Zweifel an Legalität von Sozialdetektiven

Sozialhilfe Vor 10 Jahren noch umstritten, heute schon fast Standard: Viele Gemeinden setzen Detektive ein, um Bezüger von Sozialhilfe zu überwachen. Nun kommt unter Juristen Zweifel auf. Mehr...

Zu wenig Schüler – Klasse aufgelöst

Illnau-Effretikon/Winterthur Die Zahl der Flüchtlingskinder ist rückläufig. Illnau-Effretikon hebt ihre Aufnahmeklasse deshalb wieder auf. Mehr...

SBB geben auf und bauen Bahnhofkiosk nicht neu

Aadorf Die SBB wollten den Bahnhofkiosk in Aadorf abbrechen und neu bauen, doch dann schaltete sich die Denkmalpflege ein. Mehr...


Newsticker

Meistgelesen




Wetter Region Winterthur

08:00 freundlich 0mm 16 km/h
11:00 freundlich 11° 0mm 25 km/h
14:00 freundlich 13° 0mm 27 km/h
17:00 recht sonnig 11° 0mm 18 km/h
20:00 freundlich 0mm 10 km/h

Umfrage

Mit dem Hammenschmaus hat die Fasnacht in Winterthur gestartet. Doch wegen Geld- und Nachwuchsproblemen ist die Stimmung teilweise getrübt. Wie sehen Sie die Zukunft der Fasnacht in Winterthur?





Winterthur

«Die Sozialinspektoren meiner Firma arbeiten effektiver als die Polizei»

Swen van Altena führt eine Ermittlungs- und Sicherheitsfirma, die den Gemeinden Sozialinspektion als Dienstleistung anbietet. Er vermutet, dass die Stadt Winterthur in diesem Bereich ihren gesetzlichen Auftrag nicht richtig wahrnimmt. Mehr...

«Man unterstellt mir eine freundschaftliche Autorität»

Der deutsche Schauspieler und Regisseur Tilo Nest inszeniert für das Theater Kanton Zürich das Beziehungsstück «Malaga» von Lukas Bärfuss. Am Rand der Proben verriet Nest im Gespräch, was ihn an diesem Stück interessiert. Mehr...

Das vergessene Land im Grüzefeld

Gegenüber der Eishalle Deutweg liegt seit Jahren ein riesiges Baufeld brach. Beinahe wäre die Stadtverwaltung hier hingezogen, nun ist ein Möbelhaus geplant. Daran glauben mag im Quartier allerdings niemand so recht. Mehr...

Der Fasnacht fehlt es an Geld und an Freiwilligen

Den Auftakt zur Fasnacht gestern Abend überschattete die Sorgen um zu wenig Geld und frei­willige Helfer. Mehr...

Kurzarbeit: Geht die Rechnung wirklich auf?


Region

Video

Bassersdorfer Fasnacht soll nicht nur Saufparty sein

In den traditionellen Narrenhochburgen steht am kommenden Wochenende die grosse «Herrenfasnacht» an. So auch in Bassersdorf, wo es in diesem Jahr ein paar vielversprechende Neuerungen im Programm gibt. Mehr...

Aller Aufbau ist schwer

Seit einem Jahr läuft in Wiesendangen das Pilotprojekt Anlaufstelle für Altersfragen. Der Aufbau sei nicht einfach, sagt Gemeinderätin Zuzana Wyss. Dass über die Stelle auch Dienstleistungen wie Notrufsysteme verkauft werden, hat zu Missverständnissen geführt. Mehr...

Ein Lustspiel geht lautlos über die Bühne

Am Freitag feierte der Kulturladen Turbenthal seine Eröffnung. Der Pantomime Dantes weihte mit seinem spritzigen Stück über Männer und Frauen die neue Bühne ein. Mehr...

Kanton schliesst Radweglücke am Rheinfall

Lang wird er nicht sein,der neue Radweg zwischen Dachsen und Uhwiesen. Doch das steile Gelände beim Rheinfalls erhöht die Kosten. Mehr...

Mit Hand, Herz und Kopf gemeinsam schaffen



Sport

Die Steigerung zum wichtigen Sieg

Der FCW brauchte im ersten Match unter Umberto Romano und Dario Zuffi eine Halbzeit lang Anlaufzeit. Dann aber steigerte er sich zu einer Leistung, die ihm verdientermassen die Wende vom 0:1 zum 2:1 eintrug. Und damit den ersten Sieg nach elf erfolglosen Spielen seit dem 3:2 gegen Servette am26. September. Mehr...

FCW erzwingt Sieg gegen Wohlen

Dank einer Steigerung in der zweiten Halbzeit gewann der FC Winterthur sein erstes Spiel unter dem Trainerduo Umberto Romano und Dario Zuffi gegen Wohlen 2:1 (0:1). Mehr...

Rychenberg hievt sich auf Rang 2

Dank verdienten Siegen gegen Thun und Langnau beendet der HC Rychenberg die NLA-Qualifikation auf dem 2. Rang. Mehr...

Red Ants punkten beim Meister

Mit einem 4:3-Erfolg nach Verlängerung bei Meister Piranha Chur sorgten die Red Ants für ein Ausrufezeichen. Im Rennen um das Heimrecht in den Playoffs haben sie wieder alles in den eigenen Händen. Mehr...

Die Hoffnung, der Neustart möge glücken


Überregional

ERZ halbiert Abgaben für Abfall

Über den sogenannten «Infrastrukturpreis Abfall» haben sich bei Entsorgung Recycling Zürich (ERZ) grosse Reserven angesammelt. Der Zürcher Gemeinderat hat verlangt, dass diese Reserven abgebaut werden. Deshalb wird die Abgabe nun für drei Jahre halbiert, wie ERZ am Mittwoch mitgeteilt hat. Mehr...

Erlenbach wird zum Zentrum der Hockey-Berichterstattung

Eishockeyspiele werden bald auf dem Areal der ehemaligen Schärer-Fabrik in Erlenbach kommentiert. Der Kabelnetzanbieter UPC plant dafür den Bau eines Fernsehstudios für 1,5 Millionen Franken. Mehr...

Suche nach zweiter Erde im Weltall

Gibt es Leben auf Planeten ausserhalb unseres Sonnensystems? Das Weltraumteleskop Cheops soll uns dieser alten Frage einen Schritt weiter bringen. Mehr...

Video

Drehscheibe ist weltweit einzigartig

Nach dem Umbau zeigt sich das Reparaturcenter der Schweizerischen Bundesbahnen in Zürich-Altstetten von seiner modernen Seite. Täglich werden dort durchschnittlich zehn Fahrzeuge repariert. Mehr...

Zürcher Tourismus trotz fehlendem Emir mit 2016 zufrieden



Die Zeitung heute 22.2.2017


Facebook


Zugabe

Monatshoroskop Februar Die Astrologin Sonja Maier hat die aktuellen Sternkonstellationen unter die Lupe genommen. Sie sagt, der Februar bringe einiges an Konfliktpotenzial.


Karikatur / Bild des Tages

Die Fasnacht ist offiziell eröffnet:
(Bild: Johanna Bossart) Mehr...