Autos wecken noch immer grosse Emotionen bei Jung und Alt Zwei besondere Fahrzeuge standen im Mittelpunkt der 34. Auto Bülach vom Wochenende mit ihren 135 auf Hochglanz polierten Modellen: Zum einem war es der kleine, schnucklige Fiat 500 Riva, zum anderen der luxeriöse Maserati Quattroporte.

Beat Schlatter macht den Stapi zum Fensterputzer Mit seiner Bingo-Show sorgte Beat Schlatter im Kreuz für viele Lacher. Der Kabarettist nahm auch Politiker der Region auf die Schippe.

Auf den Spuren eines aussterbenden Berufs Emil Simmler hat im Ortsmuseum von Buchberg eine reichhaltige Küfereisammlung erstellt und lädt Interessierte ein, diese zu betrachten.

Turnen zu Rockmusik Am 6. Mai treten am GymROCK wieder verschiedene Turnriegen zu Live-Musik im Hallenstadion auf. Der Landbote war bei der Probe in Illnau-Effretikon dabei.

Ei-nfallsreiche Kunst von 2000 Leuten bestaunt Zahlreiche Augenweiden in Eierform konnten an der 31. Furttaler Ostereierausstellung am vergangenen ­Wochenende in Hüttikon bestaunt werden.

Sonne und Bise trieben Lauffreudige an Der letzte Märzsamstag ist Waldlauf-Samstag. So war auch am Wochenende wieder das Männedörfler Widenbad Treffpunkt von Laufbegeisterten – 1145 an der Zahl.

Autofrühling in Winterthur Am diesjährigen Autofrühling luden 23 Autogaragen in der ganzen Stadt zur Besichtigung. Die Besucher konnten sich bei Wurst und Wein über Neuheiten informieren.

Handwerker sind tauglich, «Bürogummis» weniger Handwerker, Bauern und Techniker sind eher militärdiensttauglich als Studenten, Büroangestellte und Verkäufer. Das zeigt eine Studie der Uni Zürich im Auftrag der Armee.

Das meinten die Promis zur Knie-Premiere Die Knie-Premiere ist immer auch ein Stelldichein von Stars und Sternchen. Das sagten sie zum neuen Programm.

Glitzer, Glamour und grosse Gefühle an einer gelungenen Premiere Der Circus Knie startet traditionsgemäss in Rapperswil in die Saison. Statt Elefanten verzückten aber Geissen das Publikum.

Wohnungsbrand – Bewohner rettete sich vor Flammen auf Fenstersims In einer Wohnung im Meilemer Quartier Wampflen ist in der Nacht auf Donnerstag ein Brand ausgebrochen. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gefahren werden.

Flugstunden für Papageien Flugtraining auf dem Weisslinger Fussballplatz: Remo Dietrich lässt seine Ara-Papageien Tweety und Seli an der Leine mehrere Runden fliegen. Die längsten Federn der Vögel messen 80 Zentimeter.

Sportarena WinCity Der Dachverband Winterthurer Sport DWS vertritt weit über hundert Vereine und wirkt als Sportlobby innerhalb der Lokalpolitik. Diese Woche trafen sich Delegierte und Freunde und sprachen auch über die neue Sportarena WinCity.

Gin vom Zürisee Urs Streuli hat einst Landwirt gelernt, doch eineAllergie zwang ihn schon früh zum Umsatteln. Über einen alten Brennhafen hat der den Weg zurück zum elterlichen Hof in Horgen gefunden – und ist heute ein Spitzen-Brenner.

Benis Buchvernissage Ein bisschen Glamour und viel Fernsehen waren im Technorama zu Besuch. Beni Thurnheer hat sein neues Buch «Hauptsache, es flimmert» vorgestellt.

Turnfest Turm In Rikon findet im Sommer das kantonale Turnfest mit 13'000 erwarteten Teilnehmern statt. Das Wahrzeichen, ein rund 8 Meter hoher Holzturm, steht bereits.

Mottbrand in KVA Horgen führt zu Grosseinsatz Am Montagabend brach in der Kehrichtverbrennungsanlage Horgen ein Brand aus. Betroffen war ein Schredder, in dem der angelieferte Abfall vor der Verbrennung zerkleinert wird.