Über 30'000 Erzieher demonstrieren in Deutschland für mehr Lohn

Nach drei Wochen Kita-Streik in Deutschland haben die Gewerkschaften noch einmal den Druck auf die Arbeitgeber verstärkt. Bei Demonstrationen in Frankfurt und Hamburg forderten am Donnerstag mehr als 30'000 Erzieherinnen mehr Lohn und Anerkennung für ihren Beruf. Mehr...

Aussenminister Burkhalter empfängt italienischen Amtskollegen

Aussenminister Didier Burkhalter hat am Donnerstag seinen italienischen Amtskollegen Paolo Gentiloni in Bern empfangen. Dabei würdigte er die guten Beziehungen zwischen beiden Staaten, wie das Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) mitteilte. Mehr...

Frontex richtet "Triton"-Stützpunkt in Catania ein

Die EU-Grenzschutzbehörde Frontex plant in den kommenden zwei Wochen die Einrichtung eines operativen Stützpunktes in der sizilianischen Stadt Catania. Mehr...

Zwei Räuber nach Überfällen in Zürich verhaftet

Zwei Räuber haben gestern Mittwochabend mehrere Passanten in der Stadt Zürich überfallen und ausgeraubt. Drei Opfer wurden leicht verletzt. Mehr...

Republikaner George Pataki will US-Präsident werden

Der Republikaner George Pataki steigt in das Rennen um die US-Präsidentschaft ein. "Wir müssen uns wieder in Amerika verlieben", betitelte er ein am Donnerstag auf seiner Webseite veröffentlichtes Bewerbungsvideo. Mehr...

Schweiz bei der C02-Reduktion laut Leuthard auf Kurs

Die Schweiz ist bei der Reduktion der Treibhausgase auf Kurs. Sie sei zuversichtlich, dass das gegenwärtige Reduktionsziel von 20 Prozent bis 2020 erreicht werden könne, sagte Bundesrätin Doris Leuthard am Donnerstag nach dem Umweltministertreffen in Vaduz. Mehr...

Nach Anschlag auf Museum in Tunis weiterer Verdächtiger gefasst

Zehn Wochen nach dem Anschlag auf das tunesische Nationalmuseum mit 22 Todesopfern ist erneut ein Verdächtiger gefasst worden. Ein weiterer Marokkaner wurde am Sonntag bei der Wiedereinreise von Libyen nach Tunesien an einem Grenzposten festgenommen. Mehr...

Brüssel verklagt Deutschland wegen Kontrollen an Flughäfen

Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Mängeln bei den Sicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen. Nach Ansicht der EU-Behörde werden diese Massnahmen zu selten und lückenhaft überwacht. Mehr...

EU-Staaten stimmen für neue Regeln für Pauschalreisen

Pauschalreisende können sich künftig auf einheitlichere europäische Regeln verlassen - ob sie ihre Ferien im Reisebüro buchen oder das Paket im Internet selbst zusammenstellen. Die EU-Minister für Wettbewerb bestätigten in Brüssel eine Einigung mit dem EU-Parlament. Mehr...

Verfahren gegen mutmasslichen NS-Kriegsverbrecher eingestellt

Die Generalstaatsanwaltschaft in Hamburg hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen mutmasslichen NS-Kriegsverbrecher eingestellt, der 1944 an einem Massaker in der Toskana beteiligt gewesen sein soll. Der Beschuldigte sei demenzkrank und dauerhaft verhandlungsunfähig. Mehr...

Rendezvous der Schweizer Medienbranche im KKL Luzern

Alles, was in der Medien- und Kommunikationsbranche Rang und Namen hat, trifft sich am (heutigen) Donnerstag und am Freitag zum diesjährigen Swiss Media Forum im KKL Luzern. Die Veranstalter erwarten 323 Gäste. Das sind etwa gleich viele wie im Vorjahr. Mehr...

Zürcher Regierungsrat begründet Einschränkungen für Erdwärmesonden

Im letzten Jahr hat der Zürcher Regierungsrat die Regeln zur Bewilligung von Erdwärmesonden verschärft. Auf Anfrage des Kantonsrats erklärt er nun wieso. Mehr...

Leiche eines frischgeborenen Mädchens gefunden

Beim Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern an der schweizerisch-deutschen Grenze ist am Mittwoch die Leiche eines frisch geborenen Mädchens angeschwemmt worden. Die Polizei geht davon aus, dass das Kind kurz nach der Geburt umgebracht worden ist. Mehr...

Noch 100 Tage bis zum Eidgenössischen Volksmusikfest in Aarau

100 Tage vor Beginn des Eidgenössischen Volksmusikfestes in Aarau sind die Dimensionen des Grossanlasses absehbar. Zwischen dem 10. und 13. September sollen 300 Formationen mit 1500 Musikerinnen und Musikern 100'000 Besucher nach Aarau locken. Mehr...

Trotz mehr Kontrollen nicht mehr Verdachtsfälle auf Schwarzarbeit

Die kantonalen Inspektoren haben im letzten Jahr rund 13'600 Verdachtsfälle auf Schwarzarbeit ans Licht gebracht. Das sind fast genau gleich viele wie im Vorjahr - obwohl mehr Kontrollen durchgeführt wurden. Mehr...

Zürcher Kantonsratskommission lehnt Lohndumping-Initiative ab

Die Volksinitiative zur Durchsetzung der minimalen Lohn- und Arbeitsbedinungen der Gewerkschaft Unia soll vom Zürcher Kantonsrat abgelehnt werden. Dies empfiehlt die zuständige Kommission. Mehr...

Schweizer Konzertveranstalter kritisieren eigenen Markt

Die Konzert-, Show- und Festivalveranstalter des Schweizer Branchenverbands SMPA haben im vergangenen Jahr Besucherzahlen und Umsätze gesteigert. Doch von guter Laune kann nicht die Rede sein. Mehr...

Swisscom macht Hochladen auf Glasfaser so schnell wie Herunterladen

Die Swisscom führt auf ihrem Glasfasernetz symmetrische Bandbreiten ein. Damit wird ab dem 8. Juni das Hochladen von Dateien ins Internet genauso schnell wie das Herunterladen. Mehr...

Drei neue Mitglieder im Zürcher Verkehrsrat

Die Ratsmitglieder des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV) stehen fest. Neu dabei sind Stadtrat Raphael Golta (SP), Fehraltorfer Gemeindepräsident Wilfried Ott und Regierungsrätin Carmen Walker Späh. Mehr...

Das Rätsel um zu wenige Löcher im Käse ist gelöst

Der Käse hat Forscher in den letzten Jahren vor ein Rätsel gestellt: Er hatte immer weniger Löcher. Nun ist der Grund gefunden: Die Milch ist zu sauber, kleinste Heupartikel fehlen. Dies fand die landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope heraus. Mehr...

Erstmals werden in Obwalden Bartgeier in die Freiheit entlassen

Bartgeier brüten mittlerweile regelmässig im Engadin und im Wallis. Nun sollen sie auch in der Zentralschweiz heimisch werden. Dafür wildert die Stiftung Pro Bartgeier am Sonntag im Kanton Obwalden erstmals drei Jungtiere aus einem internationalen Zuchtprogramm aus. Mehr...

Südthailand – faszinierende Inselwelt

Auf dieser Rundreise entdecken Sie neben dem pulsierenden Bangkok die faszinierende Inselwelt des Südens mit einigen der traumhaftesten Strände, die Asien zu bieten hat. Mehr...

Die jüngst in Malaysia entdeckten Gräber sind keine Massengräber

Bei den kürzlich im Norden Malaysias entdeckten Gräbern in der Nähe von illegalen Flüchtlingslagern handelt es sich nicht um Massengräber. Angesichts der Grösse der Gräber rechnen die Behörden mit insgesamt 139 Toten. Mehr...

Death by Chocolate gewinnen Beistand von Guns N' Roses-Manager

Death by Chocolate kommen in den USA an: Vor zwei Jahren war die Bieler Rockband an der Musexpo, einem jährlichen internationalen Musikbranchentreffen in Hollywood, zu Gast - jetzt haben sie im Rahmen dieser Veranstaltung einen Preis gewonnen. Mehr...

Nestlé streicht in Wangen bei Olten erneut 27 Stellen

Nestlé baut am Produktionsstandort Wangen bei Olten SO bis Januar nächsten Jahres 27 der insgesamt 330 Stellen ab. Als Grund nennt der Nahrungsmittelkonzern den starken Schweizer Franken und die aktuelle wirtschaftliche Situation in Europa. Mehr...

Memphis verabschiedet sich von Blues-Legende B.B. King

Hunderte Fans haben sich am Mittwoch in Memphis mit einem Trauermarsch von der Blues-Legende B.B. King verabschiedet. Musiker spielten den Jazzsong "When the Saints Go Marching In" und hielten Kings berühmte Gitarre "Lucille" in die Luft. Mehr...

Parteien stützen Pläne des Bundesrats zu genetischen Untersuchungen

Niemand soll wegen seines Erbgutes oder Geschlechts diskriminiert werden. Diese Stossrichtung der Revision des Bundesgesetzes über genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMG) findet bei den Parteien grundsätzlich Anklang. Zurückhaltender sind Berufsfachverbände. Mehr...

Schweizer Exporte und Importe schwächen sich auf breiter Front ab

Der Schweizer Aussenhandel hat sich im April auf breiter Front abgeschwächt. Sowohl die Exporte (- 5 Prozent) als auch die Importe (- 8 Prozent) waren rückläufig. Drei Viertel der Exportbranchen wiesen gesunkene Umsätze auf. Mehr...

Ypsomed steigert Umsatz und Gewinn

Der Insulinpumpen-Hersteller Ypsomed setzt seinen Wachstumskurs fort: Im Geschäftsjahr 2014/15 hat das Unternehmen den Umsatz um 11 Prozent auf 306,6 Mio. Franken gesteigert. Der Betriebsgewinn (EBIT) stieg um über 80 Prozent auf 28,5 Millionen. Mehr...

Dalai Lama fordert von Suu Kyi mehr Einsatz für Rohingya in Myanmar

Der Dalai Lama hat Myanmars Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi aufgefordert, mehr für die in ihrem Land unterdrückte muslimische Minderheit der Rohingya zu tun. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Leserreise

Leserreise

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!