Mittelalterliche Siedlung entdeckt

Winterthur Die Bagger sind ins Gebiet Hegmatten gefahren, um Winterthur vor dem Hochwasser zu schützen. Jetzt haben sie Überraschendes entdeckt. Mehr...

Winterthur verliert fünf Millionen

Winterthur Weil sich der Steuerertrag der Stadt 2014 positiv entwickelt hat, erhält Winterthur 2016 fünf Millionen Franken weniger Ressourcenausgleich. Mehr...

Vermisster Segelflieger tot aufgefunden

Schänis Der 25-jährige Pilot, der seit gestern Abend mit seinem Segelflugzeug vermisst wurde, ist heute tot aufgefunden worden. Mehr...


Newsticker

Meistgelesen



Die Redaktion empfiehlt

Winterthur Sauwohl in der B-Schweiz

Winterthur Unterwegs in der B-Schweiz

Wetter Region Winterthur

08:00 sonnig 22° 0mm 10 km/h
11:00 sonnig 30° 0mm 3 km/h
14:00 sonnig 33° 0mm 4 km/h
17:00 sonnig 32° 0mm 3 km/h
20:00 sonnig 25° 0mm 4 km/h

Winterthur

An einem lauen Sommerabend kommt das kalte Grausen

Mit dem Krimiklassiker «Warte, bis es dunkel ist» sorgt das Sommer­theater nicht nur für hochspannende Unterhaltung, sondern auch für ­Gänsehaut. Genau richtig bei dieser Hitze! Mehr...

Rentner verurteilt: «Ja, ich habe sie ­eingesperrt, um meine Ruhe zu haben»

Ein 68-­jähriger Winterthurer hat seine 79-jährige Partnerin ­geschlagen, gewürgt und über Nacht eingesperrt. Das Winterthurer Bezirksgericht hat ihn nun verurteilt. Mehr...

Exodus am Brühlberg

An der preisgekrönten Brühlbergschule kündigen gleich 5. Aus Lehrer- und Elternkreisen wird erneut Kritik am Schulpräsident laut. Mehr...

Die Metalli soll schrumpfen

Der Stadtrat hat skizziert, wie er die Mechatronikschule MSW in Zukunft sieht: mit viel weniger Lehrstellen und Lehrkräften. Mehr...

«Eine Schule für gute Lernende»


Region

Unfall auf Bahnübergang

Beim Bahnhof Ilnau stiessen heute Donnerstagabend zwei Autos zusammen. Dabei wurde eine Person verletzt. Der Bahnverkehr war aber nur kurz eingeschränkt. Mehr...

19 Jahre und auf dem Weg nach oben

Die Stadt Effretikon vergibt dieses Jahr zum ersten Mal einen Jugendförderpreis. Er geht an die 19-jährigen Nachwuchssportler Athena Grandis und Neal Woernhard. Mehr...

Regionalkonferenz beendet Arbeit

Nachdem der Südranden als möglicher Tiefenlager-Standort zurückgestellt wurde, hat sich die Regionalkonferenz aufgelöst. Mehr...

«Fussball bringt uns ein Stück Normalität»

Der FC PUK Rhein­au ist ein spezielles Team. Patienten und Mitarbeiter der Klinik spielen in der Firmenliga tapfer gegen überlegene Gegner. Mehr...

Aufruf zur Besonnenheit



Sport

«Es braucht Talent, aber Talente kann man sich auch aneignen»

Ob Jugend-EM, Juniorinnen-WM oder Europacup: Lisa Schubnell ist immer dabei gewesen, seit sie 15 Jahre alt ist. Ab Sonntag startet die 19-jährige Elsauerin in Norwegen zum letzten Mal an einer Juniorinnen-WM. Mehr...

Ein Sieg der individuellen Fähigkeiten

Zum zweiten Mal haben die Winter­thurerinnen den Meistertitel gewonnen. Doch für weitere Erfolge braucht das verjüngte Team dringend wieder einen Trainer. Mehr...

Erneut Meisterinnen

Die Wasserballerinnen aus Winterthur sind am Samstag zum zweiten Mal Schweizer Meisterinnen geworden. Mehr...

Das Ende einer Ära ist auch eine Chance

Keiner war je so lange FCW-Präsident wie Hannes W. Keller. Auf Ende Monat tritt er, mit 76 und knapp 14 Jahre im Amt, zurück. Mehr...

«Wir müssen einfach gewinnen»


Überregional

Arme Gemeinden erhalten mehr, reiche müssen mehr abliefern

Der ­Kanton hat die Zahlen für den Finanzausgleich 2016 ­publiziert. Winterthur und Zürich erhalten weniger, weil es ­ihnen im Bemessungsjahr ­relativ gut ging. Kloten und Wallisellen müssen aus demselben Grund mehr abliefern. Mehr...

FIFA soll in Zürich bleiben

Trotz Bestechungsskandal der FIFA hält der Kanton am Standort des Weltfussballverbandes in Zürich fest. Für Kanton und Stadt Zürich habe die FIFA eine grosse Bedeutung. Mehr...

Lokführer vergisst zu halten

Ein Schnellzug fuhr heute Nachmittag ohne den planmässigen Halt durch den Bahnhof Bülach nach Zürich weiter – zur Verwunderung zahlreicher Passagiere. Mehr...

Finanzausgleich zum Fehlkonstrukt erklärt

Der Finanzausgleich ist nach Ansicht von sechs Zürcher Gemeinden ein Konstrukt, das zwangsläufig scheitern muss. Sie wollen eine politische Diskussion darüber anschieben. Mehr...

Gesellschaftsverträglich steuern



Die Zeitung heute 2.7.2015


Facebook


Agenda

Wohin ausgehen? Konzert, Party, Bühnenaufführung oder Vortrag: Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps aus der Region Winterthur.


Karikatur / Bild des Tages

Mediterran angehauchte Mittagspause
(Bild: Michele Limina) Mehr...