Neue Regel mit Ausnahme

Elgg Die Gemeindeversammlung sprach sich am Montagabend für das neue Parkierregime aus. Mehrere Anwesende stellten jedoch Änderungsanträge – einer kam durch. Mehr...

Befürworter der Kantonsspital AG setzen sich klar durch

Kantonsrat Die erste Runde der Debatte um eine Umwandlung des Kantonsspitals Winterthur in eine privatrechtliche ­Aktiengesellschaft ist ausgefochten. Mehr...

Bazl will gerade Südstarts und Pistenverlängerungen

Kloten Um die Sicherheit am Flughafen zu erhöhen, hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt Massnahmen vorgeschlagen. Dabei geht es vor allem um spezielle Wetterbedingungen. Mehr...


Newsticker

Meistgelesen



Panorama

Ein Abstecher in die Antike


Wetter Region Winterthur

08:00 Nebel 11° 0mm 5 km/h
11:00 Nebel 18° 0mm 5 km/h
14:00 recht sonnig 21° 0mm 8 km/h
17:00 recht sonnig 18° 0mm 8 km/h
20:00 meist klar 13° 0mm 5 km/h

Winterthur

«Stadtwerk versuchte bis zum Schluss, Risi ken zu vertuschen»

Rechtsanwalt Johann-Christoph Rudin braucht in seinem Bericht zur Administrativuntersuchung deutliche Worte. Vieles sei bewusst vertuscht worden. Mehr...

Beschwerde gegen Videobeweis erfolgreich

Die Stadtpolizei hatte zum zweiten Mal eine unbewilligte Demonstration heimlich gefilmt und die ­Teilnehmer anschliessend gebüsst. Wieder wehrte sich ein ­Beschuldigter vor dem Bezirksgericht. Dieser bekam gestern Recht. Mehr...

Alkoholisierter Lenker bei Verkehrskontrolle erwischt

Während einer gut zweistündigen Kontrolle an der Frauenfeldstrasse hat die Polizei gestern Abend einen alkoholisierten Lenker aus dem Verkehr gezogen. Mehr...

Verletzter nach Unfall mit Fahrerflucht

Am Dienstagmorgen ist ein junger Mann in der Nähe des Bahnhofs von einem Auto angefahren worden und musste ins Spital gebracht werden. Der Lenker ist geflüchtet. Mehr...

Spannung vor PK zu Wärmering-Affäre


Region

Zu Randzeiten fährt die S26 nicht

Drei Kantonsräte wollten vom Regierungsrat erfahren, weshalb die S26 am Morgen später und abends früher als andere Regionalzüge verkehrt. Auch die S35 war Thema. Mehr...

Mehr Platz für den Sulzergraben

Die Baustelle an der Stationsstrasse wird konkreter. Die Pläne für den Hochwasserschutz liegen nun bei der Gemeinde auf, bis Ende Oktober kann beim Kanton Einsprache erhoben werden. Mehr...

Tiki-Taka mit Barças Jugendtrainern

Zum ersten Mal findet in der Deutschweiz ein Camp des FC Barcelona statt. Die Spielweise des Clubs soll dabei vermittelt werden, sagen die Veranstalter. Mehr...

Tote Vögel helfen den lebenden

Studierende der Tiermedizin trafen sich diese Woche in der Greifvogelstation in Berg am Irchel. Verstorbene Vögel dienten dabei der Medizin – als Versuchsobjekte. Mehr...

Das Volk will nicht abstimmen gehen



Sport

Drei Punkte für einen grossen Kampf

Die Serie des FCW wird allmählich bemerkenswert. Nach dem 3:2 gegen Servette ist er in nun sieben Pflichtspielen in Folge ungeschlagen. Diesmal gewann er nach zwei Rückständen ein sehr gutes Kampfspiel gegen starke Genfer. Mehr...

Kloten testet Melvin Nyffeler

Bei den Rapperswil-Jona Lakers kam Goalie Melvin Nyffeler nicht mehr unter – nun erhält er einen Probevertrag beim EHC Kloten. Mehr...

Spiel gewonnen, die Punkte vielleicht verloren

Pfadi gewann sein Heimspiel gegen St. Otmar sicher 34:27 (18:13), muss aber um die beiden Punkte zittern. Denn Jonas Langerhuus spielte, obwohl er nicht auf dem Matchblatt stand. Mehr...

Achterbahnfahrt zum ersten Heimsieg

Der EHC Winterthur schlug die Ticino Rockets aus Biasca 6:3 (1:2, 2:1, 3:0). Es war der dritte Sieg in Folge des Teams von Michel Zeiter und der erste vor eigenem Publikum. Mehr...

Gerber vertritt Boltshauser als Derby-Matchwinner


Überregional

«Der Rausch gehört zum Menschen»

Toni Berthel aus Küsnacht beschäftigt sich seit über 30 Jahren als Arzt und Psychiater mit Suchtfragen. Er erzählt, wie sich der Umgang mit Suchtkranken verändert hat und warum Abstinenz nicht immer der richtige Weg ist. Mehr...

Wohnungsbrand mit hohem Sachschaden

Am Montagnachmittag hat in Dietikon eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Der Sachschaden ist gross, verletzt wurde niemand. Mehr...

Budget des Zürcher Stadtrats unterschiedlich benotet

Wie jedes Jahr beurteilen die Parteien das Budget des Zürcher Stadtrates unterschiedlich. Mehr...

Frau stürzt übers Geländer am Bucheggplatz

Am Dienstagmorgen ist eine 68-Jährige am Bucheggplatz über ein Geländer fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Weshalb es zum Unfall kam, ist gemäss Stadtpolizei noch unklar. Mehr...

Gegensätzliche Meinungen zu Südstarts



Die Zeitung heute 28.9.2016


Facebook


Zugabe

Weinwandern mit dem Smartphone Der Weinweg Lattenberg Stäfa ist weder von der Streckenführung, noch von der Marschdistanz oder den Höhenmetern her anspruchsvoll.


Karikatur / Bild des Tages

Auch Schafe können eingespannt werden:
(Bild: Leserbild Roger Boschung, Seuzach ) Mehr...