Dossier: Mein Geheimnis

In der «Landbote»-Serie «Mein Geheimnis» erzählt eine Südamerikanerin über ihr Leben als Sans-Papier, eine Sexarbeiterin berichtet ihre Wünsche und Träume und ein Banker von unrühmlichen Machenschaften.


News

«Steuerhinterzieher sind mein Alltag»

Enthüllungen wie die «Panama Papers» haben ­aufgezeigt, wie reiche Persönlichkeiten ihr Geld unversteuert verstecken. In der ­internationalen Vermögensverwaltung sei das nichts als normal, sagt ein Insider einer Schweizer Grossbank. Mehr...

«Sie wollen ihre surrealen Sexphantasien ausleben»

In der Landbote-Serie «Mein Geheimnis» kommt dieses mal die brasilianische Sexarbeiterin Sophia zu Wort. Sie erzählt von ihren Wünschen und Träumen. Und warum sie ihrer Familie Geld überweist, obschon sie von ihr einst verstossen wurde. Mehr...

«Ich lebe hier seit neun Jahren illegal»

Sie leben in unserer Mitte, doch die Behörden dürfen nichts davon wissen. So geht es auch Maria Fernandez* aus Südamerika. Die Mittdreissigerin erzählt, wie sie in Winterthur ohne Aufenthaltsbewilligung lebt. Mehr...





«Steuerhinterzieher sind mein Alltag»

Enthüllungen wie die «Panama Papers» haben ­aufgezeigt, wie reiche Persönlichkeiten ihr Geld unversteuert verstecken. In der ­internationalen Vermögensverwaltung sei das nichts als normal, sagt ein Insider einer Schweizer Grossbank. Mehr...

«Sie wollen ihre surrealen Sexphantasien ausleben»

In der Landbote-Serie «Mein Geheimnis» kommt dieses mal die brasilianische Sexarbeiterin Sophia zu Wort. Sie erzählt von ihren Wünschen und Träumen. Und warum sie ihrer Familie Geld überweist, obschon sie von ihr einst verstossen wurde. Mehr...

«Ich lebe hier seit neun Jahren illegal»

Sie leben in unserer Mitte, doch die Behörden dürfen nichts davon wissen. So geht es auch Maria Fernandez* aus Südamerika. Die Mittdreissigerin erzählt, wie sie in Winterthur ohne Aufenthaltsbewilligung lebt. Mehr...

Stichworte

Autoren