Winterthur

Gault Millau für das «Fritz» im Turm

Das Restaurant Fritz Lambada im 23. Stock des Roten Turms erhält bereits knapp sechs Monaten nach der Eröffnung Gault-Millau-Punkte. Die Anzahl Punkte ist jedoch noch nicht publik.

Die Gault-Millau-gekrönte Crew vom Fritz Lambada: Marco Nisoli, Simon Schneeberger, Michèle Reinhardt und Samuel Frey.

Die Gault-Millau-gekrönte Crew vom Fritz Lambada: Marco Nisoli, Simon Schneeberger, Michèle Reinhardt und Samuel Frey. Bild: Natalie Guinand

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wer hätte das gedacht: Nach knapp einem halben Jahr steht das Fritz Lambada, das neue Restaurant im Roten Turm, auf der Gault-Millau-Liste. «Das kommt für uns völlig unerwartet», sagt Chefkoch Simon Schneeberger. «Es ist eine grosse Genugtuung für uns als Betrieb. In einem Umfeld wie Winterthur so eine extreme Küche zu wagen, ist nicht einfach», sagt er.

Mit seinem Konzept geht das Fritz Lambada weg von der à la Carte Küche und tischt im Überraschungsmenu auch einmal einen vegetarischen Hauptgang auf. «Damit haben sich Gäste auch schon schwer getan», sagt Schneeberger. «Die Location hier oben im Turm suggeriert schon Fine Dining, aber wir wollen nach wie vor auch ein Ort für unkomplizierte Leute sein.» Dinge, wie eine Cloche oder Samthandschuhe werde man im Fritz Lambada nie finden.

Wieviele Punkte das Restaurant erhält, soll in den nächsten Wochen bekannt werden. Der Gastroführer Gault-Millau listet derzeit in Winterthur vier Restaurants: den Taggenberg mit 14 Punkten, das Bloom und das Rössli an der Technikumstrasse mit je 13 und den Strauss mit 12 Punkten.

Erstellt: 16.02.2017, 17:03 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Kommentare

Blogs

Essen & Trinken Das grüne Gold, das auf Bäumen wächst

Bayern Tief durchatmen in der Bergwelt

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!