Wärmeverbund macht sich startklar

Statt auf die grossen EKZ ­setzen die Flaachemer ­auf lokale ­Firmen. Der wichtigste Schritt hin zum privaten ­Wärmeverbund erfolgte ­gestern mit dem Einbau einer neuen Schnitzelheizung. Mehr...

Ein Trottoir für Wildbiene und Co.

Anlässlich der Sanierung der Stationsstrasse in Hettlingen soll ein Stück Trottoir nicht wieder asphaltiert werden. Der Naturschutzverein Hettlingen will ein Zeichen setzen. Mehr...

Sie bringt die Natur für ihr Zuhause in Form

In ihrer Freizeit stellt Elisabeth Fuchs aus Oberneunforn Flechtkunstwerke aus Weiden her. Mit frisch geschnittenen Ruten lässt es sich am einfachsten arbeiten. Mehr...

«Jede Vespa ist ein Tagebuch»

Roman Becvarik aus Brütten sammelt leidenschaftlich gerne authentische Vespas, die nicht perfekt zu sein brauchen. Beim Vespa-Fahren zelebriert der Sammler die Langsamkeit. Mehr...

Richtig mähen lernen mit der Sense

Hansjürg von Känel aus Gunzwil im Kanton Luzern ist einer der wenigen in der Schweiz, die Sensen noch selber herstellen. Am Samstag zeigte er, wie man damit richtig umgeht. Mehr...

Brücken bauen - auf und neben dem Wasser

Die Elliker Pontoniere haben am Wochenende ihr 75-jähriges Jubiläum gefeiert. Im Mittelpunkt stand das Wettfahren, an dem Vereine aus der ganzen Deutschschweiz teilnahmen. Mehr...

Gemeinde für nachhaltige Energiepolitik ausgezeichnet

Als 51. Zürcher Gemeinde wird Trüllikon für ihre Bemühungen im Energiebereich mit dem Label Energiestadt ausgezeichnet. Mehr...

Der Stadtrat stellt sich hinter die Spitex

Als Haushaltshilfe sei die Spitex zu teuer, findet Gemeinderat Paul Rohner (SVP). Trotzdem will der Illnau-Effretiker Stadtrat vorerst keine privaten Anbieter beauftragen. Mehr...

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen und einem Lieferwagen am Freitagnachmittag in Brütten verletzt worden. Mehr...

Weg vom Wintergärtlidenken

Ganz Dättlikon plant Wintergärten. Dies jedenfalls liess die Gemeindeversammlung vermuten: Die Diskussion um die Bau- und Zonenordnung führten die Einwohner im entsprechenden Punkt mit herausragendem Engagement. Mehr...

Der Pfarrer soll im Dorf bleiben

Pfarrer Andreas Goerlich verlässt Pfungen, mehrere Personen möchten ihn in zwei Jahren wieder zurückholen. Die Kirchenpflege will die Entscheidung nicht selbst treffen. Mehr...

«Dank den lieben Steuerzahlern»

Die Jahresrechnungen 2015 von Kirche, Schulen und Politischer Gemeinde Elgg wurden am Mittwochabend unisono gutgeheissen. Die Schulinsel wird definitiv. Mehr...

Gemeinderat gewinnt gegen Heimatschutz

Ein altes Bauernhaus im Ortskern von Berg am Irchel kann nach jahrelangem Rechtsstreit doch abgerissen werden. Gemeindepräsident Roland Fehr ist erleichtert. Mehr...

Verwaltung neu besetzt

Auf der Gemeindeverwaltung von Ellikon an der Thur sind neue Gesichter anzutreffen. Mehr...

Vollsperrung für Deckbelag

Trotz Vollsperrung der Flaachtalstrasse in der letzten Aprilwoche ist der Deckbelag bis heute nicht eingebaut. Mehr...

Schwer verletzt nach Autounfall

Bei einem Verkehrsunfall in Truttikon ist am Freitagnachmittag ein 64-jähriger Mann schwer verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Mehr...

Tschernobylkinder als Maturthema

Die Hettlingerin Valerie Wittwer hat die Kinder aus der Tschernobylregion zum Thema ihrer Maturarbeit gemacht. Seit sie vom Verein Tschernobylhilfe Hardwald aus der Zeitung erfuhr, lässt sie das Thema nicht mehr los. Mehr...

Rechnung trotz Gegenwind genehmigt

Die Baumer Stimmbürger entschieden über die Jahresrechnung 2015, die deutlich tiefer ausgefallen war als budgetiert. Trotz Kritik von der IG Pro Bauma stimmten die Baumer der Rechnung zu. Mehr...

Neues Zuhause für Demente

Eine Machbarkeitsstudie soll aufzeigen, ob das Alterswohnheim Flaachtal eine Demenzabteilung bekommt. Mehr...

Hochwasserlage entspannt sich leicht

Die Thur führt schon deutlich weniger Wasser als noch am Freitag. Dennoch beobachtet die Feuerwehr die Lage weiter. Mehr...

Am höchsten Berg der Alpen unterwegs

Sie müssen vor Sonnenuntergang im Ziel sein, die Läufer des Beat-the-Sun-Wettkampfes. Um 5.44 Uhr sind sie heute morgen in Chamonix gestartet. Unter ihnen Roland Zeindler aus Henggart. Mehr...

Gute Rechnungsabschlüsse

Die Gemeindeversammlung genehmigt die Jahresrechnungen 2015 diskussionslos. Aus den verschiedenen Ressorts gab es interessante Neuigkeiten zu vernehmen. Mehr...

Feuerwehr baut Hochwasserdamm am Rhein

Der Dauerregen der letzten Tage hat seine Spuren in der Region hinterlassen. Die Pegelstände von Rhein und Thur sind deutlich erhöht. Mehr...

Bittere Pille geschluckt

Nach Freienstein-Teufen hat auch die Rorbaser Gemeindeversammlung die Bauabrechnung für die Attraktivitätssteigerung des Schwimmbades genehmigt. Mehr...

Pilz lässt Kartoffelpflanzen verfaulen

Landwirtschaft Letzten Sommer litten die Kartoffeln unter der Trockenheit, heuer unter der Feuchtigkeit. Dabei fühlt sich ein Pilz pudelwohl. Mehr...

Stehende Kolonne zu spät gesehen

Eine Autofahrerin hat am Mittwoch in Aadorf eine stehende Kolonne zu spät gesehen und verursachte einen Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden verletzt. Mehr...

Der deutsche Nachbar als das eigene Spiegelbild

Analyse Die deutsche Gemeinde Jestetten will bei der Endlagersuche mehr mitreden, doch das wird ihr weiterhin verweigert. Dabei tut Jestetten genau das, was das Weinland auch tun würde. Mehr...

Ende August wird saniert

Die Sanierung der Heimensteinstrasse soll zeitnah realisiert werden. Zwölf Unternehmen haben Angebote eingereicht. Mehr...

Wunsch nach weniger Wachstum

Die Gemeinde Laufen-Uhwiesen soll beim Wachstum Tempo rausnehmen. Das zeigt eine aktuelle Befragung klar. Mehr...

Erneut Preis aus Kurdistan

Pfungens reformierter Pfarrer Andreas Goerlich hat am vergangenen Samstag einen weiteren Preis für sein humanitäres Engagement im Nordirak erhalten. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben