Rückschlag für Behörde wegen Tempo 30

Ein Nein aus einem Quartier zu Tempo 30 und eins vom Kanton: Auch in Andelfingen haben es Temporeduktionen nicht leicht. Mehr...

Hohe Verluste wegen Parasiten – Imker sehen Schuld bei Imkern

Die teils massiven Bienenverluste des vergangenen Winters gibt den Bienenzüchtern in den Bezirken Andelfingen und Winterthur zu denken. Sie fordern jetzt ein Ausbildungsobligatorium für Hobbyimker. Mehr...

Archäologen gruben wegen Tunnel

Der Cholfirsttunnel der Weinlandautobahn soll einen Fluchttunnel erhalten. Vor dessen Bau sind auch Archäologen am Werk. Mehr...

110-Jährige zieht vom Kloster ins Bauernhaus

Die Scheibe einer alten Silberpappel schien keine Zukunft zu haben, jedenfalls nicht auf der Klosterinsel, wo sie seit 40 Jahren hängt. Nun hat sie ein neues Zuhause gefunden. Mehr...

Bauarbeiten am Rheinfall just vor Ostern abgeschlossen

Der Kanton Zürich hat am Rheinfall über eine Million Franken investiert. Die Bauarbeiten sind nun alle fertig. Mehr...

Ein Grundbuch für Flaach nach 30 Jahren

Nach fast 30 Jahren ist es fertig – das Grundbuch für die Gemeinde Flaach. Auf der Zielgeraden kam doch noch Bewegung in die Sache. Mehr...

Böses Erwachen bei den sechs Gemeinden

Die Delegierten des Marthaler Pflegeheims haben der Heimkommission einen Denkzettel verpasst. Sie lehnten die Jahresrechnung 2016 ab und übten teils massive Kritik. Mehr...

Weinländer Wolf steht auf Abschussliste

Der Wolf, der Anfang März in einem Rebberg in Laufen-Uhwiesen ein Schaf gerissen hat, ist ein Bündner mit dem Namen M75. Der Wolf ist als notorischer Schafreisser bekannt und ist im Tessin und in Graubünden zum Abschuss freigegeben. Mehr...

Soziale «Wohlfahrt» für Afrika

Die Weinländerin Carmen Knöpfel reist momentan mit ihrem Fahrrad und drei Kollegen quer durch den afrikanischen Kontinent. Ihr Zielort: eine Schule in einem kenianischen Slum. Mehr...

Spargelsaison startet fulminant

Die Spargelernte kommt dieses Jahr früher als sonst auf Touren. Auch die Qualität sei «irrsinnig gut», sagt eine Produzentin. Mehr...

Historische Substanz kaum noch zu retten

Nach dem Brand im Januar will der Gemeinderat das historische Gebäude im Ortskern von Benken aus dem Inventar für schützenswerte Objekte entlassen. Das weckt Widerstand. Mehr...

Freude über das erste Minus

Die tiefere Sackgebühr hat zu weniger Einnahmen bei der Kehrichtorganisation Wyland geführt. Dort freut man sich, denn so kann das hohe Eigenkapital endlich etwas abgebaut werden. Mehr...

Mit 160 km/h durch Ossingen gerast

Dien Kantonspolizei Zürich hat in Ossingen ein Raser aus dem Verkehr gezogen. Der 22-Jährige wurde auf einer 80er-Strecke mit 163 km/h geblitzt. Mehr...

Hanf, wo früher Primeli wuchsen

Der Garte-Händsche war eine der letzten Gärtnereien in der Region. Jetzt hat sie Konkurs angemeldet. Einer der Mitarbeiter konnte die Gartengestaltung übernehmen, die Gewächshäuser indessen nutzen nun Hanfbauern aus Ossingen. Mehr...

Das Landihaus wurde zum «House of Rock»

Am Wochenende führte der Musikverein Brass Band Berg am Irchel seine alljährliche Abendunterhaltung durch. Gekonnt schlüpften die Musiker in ihre Rollen als Rockstars und liessen alte Klassiker von Elvis Presley, AC/DC oder ABBA in einem völlig neuen Licht erstrahlen. Mehr...

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur