Neues Badeverbot in den Thurauen

An der Thur unterhalb des Eggranks bei Andelfingen ist Baden absofort verboten. Das Betret- und Anlegeverbot gilt für einen Abschnitt von rund einem Kilometer Länge.Profitieren soll die Natur. Mehr...

Wie die Waschküche zum Büro wurde

Alte Häuser sind häufig feucht, sagt Philipp Scheibli. Der ehemalige CEO von Zaunteam hat eine Firma in Humlikon gegründet, die Abhilfe schafft. Mehr...

Viele Ideen, wenig Erfolgschancen

Die Regionale Verkehrskonferenz Weinland sprach ihre Unterstützung für acht Änderungsbegehren zum neuen Fahrplan aus. Mehr...

Millionenschaden bei Scheunenbrand

Eine Scheune in Unterstammheim ist am Dienstagnachmittag vollständig niedergebrannt. Der Bauer zog sich beim Retten seiner Tiere Verbrennungen zu. Eine Kuh verendete. Mehr...

Wohlriechend und äusserst vielseitig verwendbar

Elsbeth Frei führte am Samstag in die Welt der Pfefferminze ein und zeigte einige ihrer über 100 Pfefferminzsorten. Der Anlass in der Gärtnerei Garden Gatein Wildensbuch weckte die Sinne. Mehr...

Das Gewerbe holt auch Schotten ins Dorf

Betriebe aus Marthalen und der näheren Umgebung planen im Herbst ein grosses Fest. Das Publikum soll an einer Gewerbeschau erleben, wie vielfältig heimisches Schaffen ist. Mehr...

Trotz Endlager für die Atomkraft

Hat das Endlager und die Angst vor Atommüll dem Energiegesetz geholfen? Das Abstimmungsverhalten im Weinland gibt daraufeine klare Antwort: Nein. Mehr...

Gemeinden wehren sich gegen einzelne Antennenstandorte

Einige Gemeinden sehen ihr Orts- oder Landschaftsbild durch Antennenmasten der SBB bedroht. Sie haben Einspruch eingelegt gegen einzelne Standorte. Elsau war damit erfolgreich, Hettlingen und Dachsen warten auf Antwort. //www.landbote.ch/front/sbbantennen-im-weinland-blockiert/story/19640190

Kleinste im Bunde bekennt sich offen zu einer Fusion

Aus der kleinen Weinländer Gemeinde Humlikon kommen Signale, wonach eine Fusion mit den Nachbarn begrüsst würde. Mehr...

Autofahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

Bei einem Selbstunfall zwischen Unterstammheim ZH und Etzwilen TG hat sich am Freitagnachmittag eine Lenkerin schwer verletzt. Ihr Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Mehr...

Strom und Wasser für das «Goldstückli»

Der schmucke Pavillon oberhalb von Oberstammheim kann ans Strom- und Wassernetz angeschlossen werden. Mehr...

Heimat ist da, wo man seine Nachbarn kennt

Seit über 20 Jahren sorgt der Dorfverein «Impuls» dafür, dass sich die Einwohner der Gemeinde Adlikon besser kennenlernen. Die Präsidentin des Vereins erzählt, warum das so wichtig ist. Mehr...

Der Geduldsfaden droht zu reissen

Vor allem die durch Flaach rollenden Lastwagen sorgen dort für im grösseren Frust. Der Gemeinderat tue, was er könne, versichert er. Mehr...

Marthalen unter den 50 Schönsten

Marthalen im Zürcher Weinland hat es unter die 50 schönsten Schweizer Dörfer geschafft. Derzeit läuft die Wahl der zwölf Finalisten. Mehr...

Schulen plötzlich unter Zugzwang

Nur ein Jahr nach dem Scheitern der grossen Schulfusion im südlichen Weinland müssen sich die sechs Schulgemeinden erneut mit einer Fusion auseinandersetzen. Mehr...

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur