Fall Elmer: Keine Strafuntersuchung gegen Zürcher Oberrichter

Die «persönlichen Bemerkungen» des zurückgetretenen Zürcher Oberrichters Peter Marti bei der Urteilsverkündung im Prozess gegen den Ex-Bankangestellten Rudolf Elmer haben keine strafrechtlichen Folgen. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde von Elmer gegen die Ablehnung des Ermächtigungsgesuchs abgewiesen. Mehr...

Im Badi-Bistro haben die Frauen das Sagen

Seit dieser Saison steht das Badi-Bistro im Pool-garten unter der Leitung von zwei erfahrenen Hausfrauen. Sie kennen die Wünsche der Badibesucher, denn jahrelang waren sie selber Gäste. Mehr...

Neues Wasserrad sprengt das «Sagi»-Budget

Auf dem Kreisel thront neuerdings ein Wasserrad. Mit dem selbst gezimmerten Modell will die örtliche Sagi-Genossenschaft auf den Spendenbedarf für die Erneuerung ihres über 5 Meter grossen Wasserrades aufmerksam machen. Mehr...

Die Einen bringen, die Anderen holen

Zum 13. Mal fand der Bring- und Holtag auf dem Areal des Embraports statt. Hunderte Leute brachten Ware,Suchende fanden Gebrauchsgegenstände und Trouvaillen. Mehr...

Kirchenpflegepräsident ist noch nicht gewählt

Die Kirchenpflegewahl geht in die zweite Runde. Die besten Aussichten für das Präsidium hat Beat Schneider. Mehr...

Schloss Teufen liefert Weine und Kräuter

Wenn im Garten noch Pflanzen fehlen und der Weinvorrat noch aufgestockt werden soll, lohnt sich diesen Sonntag ein Abstecher zum Schloss Teufen. Am Kräuter- und Weintag kann man dort hauseigene Weine degustieren und Biopflanzen für den Garten aussuchen. Mehr...

Jetzt wird gefräst

Die Arbeiten zur Instandstellung der Strasse durch das Eigental haben begonnen. Zunächst müssen gegen 200 Löcher sauber ausgefräst werden. Mehr...

Fall Jegge wird aufgearbeitet

Die Bildungsdirektion lässt die Hintergründe des Falls «Jürg Jegge» von einem externen Experten abklären. Mehr...

Mit Kraut und Stiel verzehren

Esther Kern,Genussexpertin und Foodautorin, stellte in einer Lesung mit Degustation ein Kochbuch mit Rezepten aus Gemüseteilen wie Kraut, Stiel und Wurzel vor. Ein kulinarisches Erlebnis und Genuss für das Publikum. Mehr...

Traditionsreicher Gasthof Bären bleibt bis im Herbst geschlossen

Seit Ende April ist das Restaurant im Zentrum Bären geschlossen. Und das wird voraussichtlich auch den Sommer über so ­bleiben, weil bisher kein neuer Pächter gefunden werden konnte. Die Suche geht nun weiter. Mehr...

Raiffeisen-CEO muss Hut nehmen

Keine zwei Jahre konnte sich Daniel Wyssen, der CEO der Raiffeisenbank Oberembrach-Bassersdorf halten. Wegen einer «Neuorientierung im gegenseitigem Einvernehnem», sagt die Raiffeisen, wegen der Macht einer Familie behauptet hingegen «Inside Paradeplatz»-Journalist Lukas Hässig. Mehr...

Asphaltpendlerin lässt sich die Laune nicht verhageln

Drei «P» bestimmen das Leben von Raphaela Frei: Panda, Pixie und Pendeln. Bald gewährt die mobile junge Frau im Schweizer Radio und Fernsehen bei der «DOK»-Serie «SRF He!matland – Wir Pendler» Einblick in ihr Leben. Mehr...

Kanonenkugeln aus vergangenen Kriegszeiten ausgegraben

Pflügearbeiten in der Embracher Au haben mehrere Kanonenkugeln zum Vorschein gebracht. Sie sind über 200 Jahre alt und stammen aus den Kriegswirren rund um die Französische Revolution. Zu dieser Zeit bekämpften sich Franzosen, Russen und Österreicher im Unterland. Mehr...

Freienstein und Dietlikon wollen mehr Busse

Für den Fahrplan 2018/2019 wünschen sich sowohl Freienstein-Teufen als auch Dietlikon mehr oder bessere Busverbindungen. Die Gemeinden haben entsprechende Wünsche deponiert. Mehr...

Das Leben hatte etwas anderes mit ihm vor

Lucas Fischers Weg vom Spitzenathleten zum vielseitigen Bühnenkünstler war ein schmerzlicher. Am Dienstagabend war der ehemalige Weltklassekunstturner und die Fernsehjournalistin Katrin Sutter in der Gemeindebibliothek Embrach zu Gast und stellten sein Buch «Tigerherz» vor. Mehr...