Ein Lustspiel geht lautlos über die Bühne

Am Freitag feierte der Kulturladen Turbenthal seine Eröffnung. Der Pantomime Dantes weihte mit seinem spritzigen Stück über Männer und Frauen die neue Bühne ein. Mehr...

Aller Aufbau ist schwer

Seit einem Jahr läuft in Wiesendangen das Pilotprojekt Anlaufstelle für Altersfragen. Der Aufbau sei nicht einfach, sagt Gemeinderätin Zuzana Wyss. Dass über die Stelle auch Dienstleistungen wie Notrufsysteme verkauft werden, hat zu Missverständnissen geführt. Mehr...

Schutzzonen fehlen, Trinkwasserquelle wird aufgegeben

Die Elliker Trinkwasserquelle wird auf Ende Jahr aufgegeben. Auch Altikon ist von dieser Massnahme betroffen. Die Wasserpreise werden steigen. Mehr...

Lieber Gespräche statt Rekurse

Gegen den Gestaltungsplan der geplanten Deponie Ruchegg sind keine Rekurse eingegangen. Die Anwohner und Gegner möchten lieber mit den Betreibern direkt das Gespräch suchen. Mehr...

Das Schauenberg ist wieder offen

Das Restaurant Schauenberg zeigt sich nach langem Umbau in neuem Gewand. Zur Wiedereröffnung lud das neue Wirtepaar am Samstag zum Apéro ein. Mehr...

Donnernde Böllerschüsse und Lagerfeuerromantik

Der Äschli kann kommen: Die von Hauptmann Timo Barth angeführte Elgger Äschli-Kompanie ist für den grossen Tag am Aschermittwoch gerüstet . Mehr...

Asylsuchender bei Streit verletzt

Am frühen Sonntagmorgen kam es in Seuzach zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Asylsuchenden. Ein 22-jähriger Somalier wurde dabei schwer verletzt. Mehr...

Papeterie als Hobby zu vergeben

Pia Schmid sucht eine Nachfolge für ihre Papeterie in Elgg. Sie verdient zu wenig, um vom Geschäft leben zu können. Von den Elggern fühlt sie sich etwas im Stich gelassen. Mehr...

Ungleiche Komplizen knebelten Schlafende

Zwei Männer brachen nach einem Casino­besuch in ein Haus ein. Dort schlief eine Frau. Sie fesselten diese auf ihrem Bett, klebten ihren Mund zu und erbeuteten rund 85 000 Franken. Das Bezirksgericht hat beide zu einer Haftstrafe verurteilt. Mehr...

Es flogen Geistesblitze in Schloss Kefikon

Lebensnahen Unterricht wollte der Gründer des Landerziehungsheims August Bach seinen Schülern bieten. Neben Garten- und Bauarbeiten sollte auch im Physikunterricht der Funken überspringen. Mehr...

Die mobile Truppenküche kommt gut an

Truppenköche, die in der Schweizer Armee zu Küchenchefs ausgebildet werden, müssen auch den Praxistest bestehen. Das gestrige Testessen in Neftenbach kam gut an. Mehr...

Nur einer kandidiert für den Stadtrat

Am 21. Mai kommt es voraussichtlich nicht zu einer Kampfwahl für den vakanten Sitz im Stadtrat. Bis zur ersten Frist hat sich nur der Effretiker Gemeinderat Marco Nuzzi (FDP) gemeldet. Mehr...

Unbekannter sprengt Milchautomaten

In Pfungen wurde gestern früh ein Milchautomat gesprengt. Die Kasse wie auch lose verteiltes Geld blieben liegen. Wer mit welcher Motivation hinter dem Vorfall steckt, ist unklar. Mehr...

«Wir haben bewusst provoziert»

Am 25. Februar möchte der Aadorfer Gemeinderat «seinem Volk» den Puls fühlen. An einer Zukunftswerkstatt können alle ihre Meinung äussern. Der Anlass sei extra locker gestaltet worden, sagt Gemeindepräsident Matthias Küng. Mehr...

Video

Start-Up entwickelt Drohnenabwehr

Drei junge Unternehmer bauen derzeit das alte Kino in Turbenthal um. In der entstehenden Werkstatt wollen sie Raketen zur Abwehr von Drohnen bauen. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben