Stichwort:: Anna Berger

Online-Redaktorin

News

Doch noch Bühne und Bier im Zeughaus

Winterthur Die Stadt hat der ehemaligen Gruppe«Zentrum für angewandte Nachhaltigkeit» das Zeughaus 1 übergeben. Damit wird nun doch ein Teil der Zeughäuser für die Öffentlichkeit zugänglich. Mehr...

Protestaktion gegen Aufstockung

Winterthur Anwohner des Einkaufszentrums Lokwerk an der Zürcherstrasse haben am Samstag mit einer Protestaktion auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. Auf dem Lokwerk sollen 60 neue Wohnungen entstehen. Mehr...

Ein Tag in der Woche für andere unterwegs

Winterthur Täglich stehen bis zu acht Fahrer eines lokalen Vereins im Einsatz, um Menschen mit Behinderung zur Arbeit, zur Schule oder in die Therapie zu fahren. Seit 40 Jahren tun sie dies freiwillig. Ihre Kunden könnten unterschiedlicher nicht sein. Mehr...

Versteckte Schalter und geheime Rituale

Winterthur Morgen öffnet in Winterthur der erste Escape Room seine Türen. Tüfteln, rätseln, knobeln – der «Landbote» hat den Selbstversuch gewagt. Mehr...

Kanton plant keinen Ersatz für Durchgangszentrum Töss

Winterthur-Töss Das Durchgangszentrum Kloster in Töss hat von Rieter per Ende Jahr die Kündigung erhalten. Der Kanton will das Zentrum nicht ersetzen. Ab 2018 muss Winterthur deshalb 85 zusätzliche Asylsuchende in den eigenen Zentren unterbringen. Mehr...

Hintergrund

Der «Sandwich-König» und der ­Istanbul-Döner müssen ausziehen

Gewerbe Seit zwangzig Jahren führt Hasan Kandil seinen Laden in Winterthur. Längst ist der «Sandwich-König vom Obertor» Kult geworden. Doch bald ist damit Schluss. Das Haus wird ab nächstem Jahr saniert. Auch sonst ist in der Altstadt einiges in Bewegung (siehe Karte unten). Mehr...

«Madame Coucou» gibt den Takt an

Winterthur Sie leitet mit 28 Jahren ihr eigenes Magazin, gibt in zwei Monaten ihr erstes Buch heraus und schliesst bald das Masterstudium ab. Sandra Biberstein ist die stille Macherin, die alle kennt. Mehr...

Doch noch «Frauenquote light» für das obere Kader der Stadtverwaltung?

Politik Vier Gemeinderätinnen aus Links- und Mitte-Parteien wollen mit einer breit abgestützten Motion den Frauenanteil im städtischen Kader erhöhen. Mehr...

«Wir machen nichts, was wir nicht auch ohne Maske machen würden»

Fasnacht Die auffälligste Winterthurer Fasnachtsgruppe sind wohl die Lindberg-Hexen. Ohne Berührungsängste und mit viel Konfetti suchen sie jedes Jahr den Kontakt zu den Zuschauern. Mehr...

Zwei Junge übernehmen die Partymeile beim Winterthurer Bahnhof

Nachtleben Ihnen gehörte schon die Arch-Bar, nun kommen auch die Clubs Zimmer 31, Coyote Ugly und Kornhaus dazu: Zwei Junge übernehmen die Partymeile an der Unteren Vogelsangstrasse. Mehr...

Meinung

Döner-Box statt Cindy’s-Burger

Kolumne Mehr...

Die Zeit ist reif für den Wexit

Stadtverbesserer Mehr...

Umfrage zur Abstimmung vom 28. Februar

Umfrage Wir wollen wissen, ob, wie und warum Sie am 28. Februar abstimmen. Machen Sie bei der Umfrage von Tamedia und dem «Landboten» mit. Mehr...

Interview

«Beim Fussballmatch darf man das Bier durchaus auch mal aus der Dose trinken»

Winterthur Der Braumeister der Winterthurer Brauerei Doppelleu, Patrick Thomi, ist Schweizermeister der Bier-Sommelier. Der 29-Jährige über den Bier-Geschmack «Stinktier» und mit welchem Bier man in den Abend starten sollte. Mehr...

Bildstrecken


Fliegen und filmen - das geht auch gleichzeitig
Die Swiss-Piloten Florian Trojer und Sales Wick (v.l.) können auch filmen.


Videos


Im Test: Die sechs Doppelstock-Parksysteme für Velos
An der Rudolfstrasse lässt die Stadt von ...
Wie das «Zahnbürsteli» in den Graben kam Nachdem «Holidi» seine letzte Ruhe auf dem Friedhof Rosenberg gefunden hatte, ...
Polizeihunde in Aktion Immer wieder erschnüffelten Winterthurer Polizeihunde in letzter Zeit verlorene ...
Wenn die Feuerwehr das Handy zückt Ein Code und modernste Technik hilft den Rettungskräften bei der Bergung von Verletzten ...

Doch noch Bühne und Bier im Zeughaus

Winterthur Die Stadt hat der ehemaligen Gruppe«Zentrum für angewandte Nachhaltigkeit» das Zeughaus 1 übergeben. Damit wird nun doch ein Teil der Zeughäuser für die Öffentlichkeit zugänglich. Mehr...

Protestaktion gegen Aufstockung

Winterthur Anwohner des Einkaufszentrums Lokwerk an der Zürcherstrasse haben am Samstag mit einer Protestaktion auf ihre Anliegen aufmerksam gemacht. Auf dem Lokwerk sollen 60 neue Wohnungen entstehen. Mehr...

Ein Tag in der Woche für andere unterwegs

Winterthur Täglich stehen bis zu acht Fahrer eines lokalen Vereins im Einsatz, um Menschen mit Behinderung zur Arbeit, zur Schule oder in die Therapie zu fahren. Seit 40 Jahren tun sie dies freiwillig. Ihre Kunden könnten unterschiedlicher nicht sein. Mehr...

Versteckte Schalter und geheime Rituale

Winterthur Morgen öffnet in Winterthur der erste Escape Room seine Türen. Tüfteln, rätseln, knobeln – der «Landbote» hat den Selbstversuch gewagt. Mehr...

Kanton plant keinen Ersatz für Durchgangszentrum Töss

Winterthur-Töss Das Durchgangszentrum Kloster in Töss hat von Rieter per Ende Jahr die Kündigung erhalten. Der Kanton will das Zentrum nicht ersetzen. Ab 2018 muss Winterthur deshalb 85 zusätzliche Asylsuchende in den eigenen Zentren unterbringen. Mehr...

Mieter auf Zeit füllen die leeren Hallen

Töss Der Maschinenbauer Rieter benötigt zwei Drittel ­seines grossen Areals nicht mehr. Bis zur Neubebauung, wohl frühestens ab 2022, ­werden die leer stehenden Hallen zwischenvermietet. Mehr...

Der Fasnacht fehlt es an Geld und an Freiwilligen

Winterthur Den Auftakt zur Fasnacht gestern Abend überschattete die Sorgen um zu wenig Geld und frei­willige Helfer. Kleine Anpassungen sollen die Finanzen richten, wie es mit dem Nachwuchs weitergeht, ist nach wie vor unklar. Mehr...

Winterthurer gewinnt Bier-Meisterschaft

Wettkampf Patrick Thomi von der Doppelleu Brauwerkstatt von Chopfab gewann am Samstag in Zürich die Schweizermeisterschaft der Bier-Sommeliers. Mehr...

Stadt lässt Notmieter frieren

Winterthur An der Zypressenstrasse in Wülflingen vermietet die städtische Wohnhilfe 12 Wohnungen in Blöcken der Terresta AG. Einige davon sind nur mit Elektroöfen beheizbar und im Winter eisig kalt. Trotz Kritik der Mieter interveniert die Stadt nicht. Mehr...

Bruder gegen Bruder

Bezirksgericht Zwei Brüder aus Pakistan standen am Montag wegen Drogenhandels und des Aufbaus einer Hanfplantage vor Gericht. Sie gingen der Polizei nur zufällig ins Netz. Beide wurden verurteilt und werden nach der Haft wohl ausgeschafft. Mehr...

Kunst am Bau: Die SVP will Gelder kürzen, andere Parteien wollen eine neue Regelung

Politik Die SVP fordert in einem Postulat Kürzungen bei der Kunst am Bau. Unterschrieben haben es fast nur Mitglieder der eigenen Partei. Doch auch andere Parteien sind nicht zufrieden mit dem Status Quo. Mehr...

Über 50 Diebstähle im Skills-Park

Winterthur Der Skills-Park am Lagerplatz in Winterthur ist seit knapp einem Monat geöffnet. Eine Gruppe Jugendlicher hat in dieser Zeit über 50 Diebstähle verübt. Die Polizei sucht nach weiteren Geschädigten. Mehr...

Sennhof-Opfer verstorben

Winterthur Das Opfer des Gewaltdelikts vom Dienstag in Sennhof ist an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben. Mehr...

Weit weg von der Normalität

Winterthur Sie verweigern die Schule, konsumieren Drogen oder sitzen in Untersuchungshaft. Die Durchgangsstation Winterthur nimmt Jugendliche auf, die straffällig oder für das Umfeld nicht mehr tragbar geworden sind. Keine einfache Aufgabe. Mehr...

Welches Bild hängt in welchem Büro?

Quiz Rund 250 Werke der städtischen Kunstsammlung hängen derzeit im Superblock. Aber auch eigene Fotografien und Bilder zieren die Bürowände. Die unteren Texte geben Hinweise darauf, für welche Bilder sich die städtischen Angestellten entschieden haben. Mehr...

Der «Sandwich-König» und der ­Istanbul-Döner müssen ausziehen

Gewerbe Seit zwangzig Jahren führt Hasan Kandil seinen Laden in Winterthur. Längst ist der «Sandwich-König vom Obertor» Kult geworden. Doch bald ist damit Schluss. Das Haus wird ab nächstem Jahr saniert. Auch sonst ist in der Altstadt einiges in Bewegung (siehe Karte unten). Mehr...

«Madame Coucou» gibt den Takt an

Winterthur Sie leitet mit 28 Jahren ihr eigenes Magazin, gibt in zwei Monaten ihr erstes Buch heraus und schliesst bald das Masterstudium ab. Sandra Biberstein ist die stille Macherin, die alle kennt. Mehr...

Doch noch «Frauenquote light» für das obere Kader der Stadtverwaltung?

Politik Vier Gemeinderätinnen aus Links- und Mitte-Parteien wollen mit einer breit abgestützten Motion den Frauenanteil im städtischen Kader erhöhen. Mehr...

«Wir machen nichts, was wir nicht auch ohne Maske machen würden»

Fasnacht Die auffälligste Winterthurer Fasnachtsgruppe sind wohl die Lindberg-Hexen. Ohne Berührungsängste und mit viel Konfetti suchen sie jedes Jahr den Kontakt zu den Zuschauern. Mehr...

Zwei Junge übernehmen die Partymeile beim Winterthurer Bahnhof

Nachtleben Ihnen gehörte schon die Arch-Bar, nun kommen auch die Clubs Zimmer 31, Coyote Ugly und Kornhaus dazu: Zwei Junge übernehmen die Partymeile an der Unteren Vogelsangstrasse. Mehr...

Auf dem Lokwerk entstehen 60 Wohnungen

Bauprojekt Auf dem Einkaufszentrum Lokwerk sind 60 neue Wohnungen geplant. Der Bau der drei zusätzlichen Stockwerke soll bis 2020 fertig sein. Unter den Anwohnern des Quartiers Tössfeld regt sich Widerstand. Mehr...

«Ich glaube, Müller oder Meier oder so»

Umfrage Fünf Personen wollen die Nachfolge von Matthias Gfeller antreten. Wie gut kennt man die Kandidaten auf der Strasse? Eine nicht ganz repräsentative Umfrage. Mehr...

Der Vernunftsmensch

Ersatzwahl Die Liebe zur Umwelt entdeckte er auf dem Bauernhof seiner Grosseltern, das wirtschaftliche Denken lernte er an der HSG. Nun will Michael Zeugin die beiden Thematiken für die Grünliberalen im Stadtrat vertreten. Mehr...

Gratiskaffee für den nächsten Kunden

Spenden Besondere Adventsaktion im Dorfladen in Sennhof: Kunden können ihren Nachfolgern einen Kaffee spenden. Das Interesse ist gross. Mehr...

«Familienkrisen und Drohungen gehören in unserem Beruf dazu»

Jugendhilfe «Heutzutage werde die Behörde schneller aktiv», sagt Charles Baumann. 30 Jahre lang war der Psychologe in der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Obwohl schon vieles erreicht wurde, fange die Arbeit in einigen Bereichen erst an. Mehr...

«Zeigt mir eure Stadt»

Persönlich Im Iran geboren, in Hamburg aufgewachsen und nach vier Jahren in Winterthur bereits einer der treusten FCW-Fans. Der Fotograf Milad Ahmadvand weiss sich zu helfen. Mehr...

Ein Zuhause für die Bedürftigsten

Wülflingen Die Heilsarmee bietet oberhalb des Durchgangsheims eine neue Form von betreutem Wohnen an. Und füllt damit eine Lücke. Mehr...

Ferien nehmen, um Bühnen zu bauen

Winterthur In einer Woche beginnen die Musikfestwochen. Bereits rund um die Uhr im Einsatz steht das Infrastruktur-Team um Thomas Fritschi. Zum eingeschworenen Team zählen auch Helfer aus dem Engadin, einige nehmen sich extra Ferien. Mehr...

Ein Winterthurer Magazin gibt dem Schweizer Hip-Hop eine Stimme

Winterthur Der Winterthurer Elia Binelli hat vor eineinhalb Jahren als Maturaarbeit ein Hip-Hop-Magazin gestaltet. Dieses schlug ein und hat mittlerweile schweizweit Erfolg. Mehr...

Krankfeiern ist leicht — und doch anstrengend

Winterthur Gemütlich im Bett liegen bleiben, anstatt zur Arbeit zu gehen. Mit diesem Gedanken hat wohl schon so mancher gespielt. Reicht schludrige Kleidung und ungekämmtes Haar, um ein Arztzeugnis zu erschleichen? Ein Selbstversuch. Mehr...

Döner-Box statt Cindy’s-Burger

Kolumne Mehr...

Die Zeit ist reif für den Wexit

Stadtverbesserer Mehr...

Umfrage zur Abstimmung vom 28. Februar

Umfrage Wir wollen wissen, ob, wie und warum Sie am 28. Februar abstimmen. Machen Sie bei der Umfrage von Tamedia und dem «Landboten» mit. Mehr...

«Beim Fussballmatch darf man das Bier durchaus auch mal aus der Dose trinken»

Winterthur Der Braumeister der Winterthurer Brauerei Doppelleu, Patrick Thomi, ist Schweizermeister der Bier-Sommelier. Der 29-Jährige über den Bier-Geschmack «Stinktier» und mit welchem Bier man in den Abend starten sollte. Mehr...

Fliegen und filmen - das geht auch gleichzeitig
Die Swiss-Piloten Florian Trojer und Sales Wick (v.l.) können auch filmen.

Im Test: Die sechs Doppelstock-Parksysteme für Velos
An der Rudolfstrasse lässt die Stadt von ...
Wie das «Zahnbürsteli» in den Graben kam Nachdem «Holidi» seine letzte Ruhe auf dem Friedhof Rosenberg gefunden hatte, ...
Polizeihunde in Aktion Immer wieder erschnüffelten Winterthurer Polizeihunde in letzter Zeit verlorene ...
Wenn die Feuerwehr das Handy zückt Ein Code und modernste Technik hilft den Rettungskräften bei der Bergung von Verletzten ...

Stichworte

Autoren