Stichwort:: Martin Steinegger

News

Video

Eine Regenwoche, die Probleme beseitigt

Wetter Bis Freitag wird es in der Region mehr oder weniger durchregnen. Für alle, die sich nach Wärme und Sonne sehnen ist das schlecht – für die Natur aber perfekt. Mehr...

Waldbrandgefahr: Regen ist dringend nötig

Wetter Wegen der Trockenheit herrscht verbreitet Waldbrandgefahr. Heikel ist die Lage im Weinland und Teilen des Zürcher Unterlandes – etwas weniger dramatisch ist es am Zürichsee. Mehr...

Bezirk Meilen: Warnung vor falschen Polizisten

Region Die Kantonspolizei Zürich warnt vor Trickbetrügern, die derzeit als falsche Polizisten auftreten, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Es gab diverse Meldungen aus dem Bezirk Meilen. Auch gefälschte Mails sind im Umlauf. Mehr...

Gefährliche Türen: VBG-Busse aus dem Verkehr gezogen

Verkehr Erst im Dezember 2016 hatte die Verkehrsbetriebe Glattal AG (VBG) ihre neuen Gelenkbusse in Dienst genommen. Nun ruft der Hersteller diese wegen Problemen mit der Türsteuerung zurück. Die Busse der VZO sind nicht betroffen. Mehr...

«So etwas passiert nur alle fünf bis zehn Jahre»

Erdbeben Das Erdbeben vom Montagabend wurde im Linthgebiet besonders gut verspürt – obwohl das Epizentrum relativ weit weg war. Das liege an der Topografie, sagt Anne Obermann vom Schweizerischen Erdbebendienst der ETH Zürich (SED). Mehr...

Hintergrund

Video

Die kälteste Nacht steht noch bevor

Aprilwetter In der Nacht auf Mittwoch ist es nochmals richtig kalt geworden. Die Temperaturen sanken selbst in tiefen Lagen teilweise unter null Grad und es schneite. Am kältesten soll die Nacht auf Freitag werden. Mehr...

Torrekord für Niederreiter, Erlösung für Andrighetto

Eishockey Etwas mehr als ein Dutzend Schweizer Feldspieler sind in der Regular Season der NHL zum Einsatz gekommen. Manche wie Nino Niederreiter oder Roman Josi sind Stützen ihrer Teams – andere müssen um jede Sekunde Eiszeit kämpfen. Die Bilanz nach 82 Spielen. Mehr...

Zu warm auf der Lägern, zu kalt am Flughafen

Wetter Der Winter 2016/2017 war im Flachland kälter als im langjährigen Mittel. Wegen des häufigen Hochdruckwetters sieht die Sache aber in den höheren Lagen ganz anders aus. Mehr...

Video

Niederreiters Tore, Josis Partnersuche und Meiers Einstand

Eishockey Es ist fast Halbzeit in der aktuellen NHL-Saison. Die Zwischenbilanz aus Schweizer Sicht ist durchzogen. Vor allem für die jüngeren Spieler zeigt sich: Der Weg zum Erfolg in der besten Liga der Welt ist hart – und manchmal frustrierend. Mehr...

Rekorde gab es nur über dem Nebel

Wetter Warm, wärmer, Dezember 2015: Der erste Wintermonat hat vor allem in den höheren Lagen sämtliche Rekorde gebrochen. Im Flachland fällt die Bilanz wegen des Nebels «normaler» aus. Mehr...

Meinung

Von der Realität eingeholt

Spielplatz Kolumne Mehr...

Wo bitte soll die Harfe hin?

Kann eine Familie mit drei Kindern auf Dauer in einer Wohnung mit viereinhalb Zimmern leben? Ja. Aber es macht keinen Spass. Mehr...

Helden im Strandbad

Spielplatz-Blog Ich (36, männlich) halte es keine 5 Minuten im 13 Grad kalten Zürichsee aus. Meine Töchter (5 und 7) bringen es locker auf 30 Minuten. Hallo? Mehr...


Videos


Vier Thesen, vier Antworten: Nils Rickert (GLP)
Die fünf Kandidaten für den freien Sitz ...
Vier Thesen, vier Antworten: Eduard Hirschi (SP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Vier Thesen, vier Antworten: Ueli Dobler (CVP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Kabel im Zürichsee wird geborgen Die EKZ holen derzeit ein über 60 Jahre altes Stromkabel vom Grund des Zürichsees. ...
Stierenmarkt in Kaltbrunn Bereits seit 60 Jahren wird der Stierenmarkt im Gasterdorf durchgeführt. Obwohl ...

Video

Eine Regenwoche, die Probleme beseitigt

Wetter Bis Freitag wird es in der Region mehr oder weniger durchregnen. Für alle, die sich nach Wärme und Sonne sehnen ist das schlecht – für die Natur aber perfekt. Mehr...

Waldbrandgefahr: Regen ist dringend nötig

Wetter Wegen der Trockenheit herrscht verbreitet Waldbrandgefahr. Heikel ist die Lage im Weinland und Teilen des Zürcher Unterlandes – etwas weniger dramatisch ist es am Zürichsee. Mehr...

Bezirk Meilen: Warnung vor falschen Polizisten

Region Die Kantonspolizei Zürich warnt vor Trickbetrügern, die derzeit als falsche Polizisten auftreten, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Es gab diverse Meldungen aus dem Bezirk Meilen. Auch gefälschte Mails sind im Umlauf. Mehr...

Gefährliche Türen: VBG-Busse aus dem Verkehr gezogen

Verkehr Erst im Dezember 2016 hatte die Verkehrsbetriebe Glattal AG (VBG) ihre neuen Gelenkbusse in Dienst genommen. Nun ruft der Hersteller diese wegen Problemen mit der Türsteuerung zurück. Die Busse der VZO sind nicht betroffen. Mehr...

«So etwas passiert nur alle fünf bis zehn Jahre»

Erdbeben Das Erdbeben vom Montagabend wurde im Linthgebiet besonders gut verspürt – obwohl das Epizentrum relativ weit weg war. Das liege an der Topografie, sagt Anne Obermann vom Schweizerischen Erdbebendienst der ETH Zürich (SED). Mehr...

Stärkstes Erdbeben seit Jahren erschüttert Zentralschweiz

Erdbeben In den Glarner Alpen hat am Montagabend die Erde gebebt. Das Beben erreichte eine Magnitude von 4,6 auf der Richterskala und dürfte in der ganzen Schweiz verspürt worden sein, wie der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich mitteilte. Mehr...

Südwestwind bringt Februar-Rekordwärme

Wetter Auf fast 20 Grad ist das Thermometer am Donnerstag im Grossraum Zürich gestiegen. Der warme Südwestwind knackte die bisherigen Februar-Rekordwerte gleich reihenweise. Mehr...

Schulhaus musste wegen Gestank evakuiert werden

Samstagern Weil es am letzten Freitag im Schulhaus 3 in Samstagern aus unerfindlichen Gründen anfing zu stinken, wurden die Schüler evakuiert. Die Feuerwehr rückte an. Gefahr bestand aber keine. Mehr...

Brand wütete in Seniorenresidenz

Horgen 40 Bewohner der Tertianum-Residenz Horgen mussten in der Nacht auf Freitag evakuiert werden. Ein Brand zerstörte eine Wohnung und beschädigte eine zweite. Drei vorübergehend hospita­lisierte Personen konnten ­wieder entlassen werden. Mehr...

Video

Worley holt Gold – Wild fällt im 2. Lauf zurück

Ski-WM Keine Medaille für Simone Wild. Nach einem starken Auftritt der Adliswilerin beim 1. Lauf des WM-Riesenslaloms in St. Moritz, fällt sie im zweiten Durchgang zurück und landet auf Platz 14. Mehr...

60,4 Prozent Ja zur erleichterten Einbürgerung

Schweiz Die Ausländerinnen und Ausländer der dritten Generation können sich künftig in der ganzen Schweiz einfacher einbürgern lassen. Im vierten Anlauf haben Volk und Stände am Sonntag eine Verfassungsänderung deutlich gutgeheissen. Mehr...

Autofahrer rast mit 101 km/h durch 50er-Zone

Wädenswil Die Wädenswiler Stadtpolizei hat in der letzten Januarwoche in der Au 19'604 Autos gemessen. Fazit: 468 waren zu schnell unterwegs – einer davon hatte 101 km/ auf dem Tacho. Mehr...

Polizei verhaftet Trickdiebe in Meilen

Meilen Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag an verschiedenen Orten Kontrollen durchgeführt. In Meilen gingen den Beamten dabei drei gesuchte Trickdiebe ins Netz. Mehr...

KESB-Unterlagen hatten nichts in Strafanstalt zu suchen

Zürich Die Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) der Stadt Zürich hätte ihre Akten nicht in einer Justizvollzugsanstalt binden lassen dürfen. Und die Strafvollzugsanstalt Pöschwies hätte diese nicht annehmen dürfen. Mehr...

Calanda-Wölfe waren nicht gefährlich

St. Gallen Der Kanton St. Gallen hat die Abschussbewilligung für zwei Calanda-Jungwölfe vorschnell erteilt. Das St. Galler Verwaltungsgericht ist auf eine WWF-Beschwerde eingetreten. Mehr...

Video

Die kälteste Nacht steht noch bevor

Aprilwetter In der Nacht auf Mittwoch ist es nochmals richtig kalt geworden. Die Temperaturen sanken selbst in tiefen Lagen teilweise unter null Grad und es schneite. Am kältesten soll die Nacht auf Freitag werden. Mehr...

Torrekord für Niederreiter, Erlösung für Andrighetto

Eishockey Etwas mehr als ein Dutzend Schweizer Feldspieler sind in der Regular Season der NHL zum Einsatz gekommen. Manche wie Nino Niederreiter oder Roman Josi sind Stützen ihrer Teams – andere müssen um jede Sekunde Eiszeit kämpfen. Die Bilanz nach 82 Spielen. Mehr...

Zu warm auf der Lägern, zu kalt am Flughafen

Wetter Der Winter 2016/2017 war im Flachland kälter als im langjährigen Mittel. Wegen des häufigen Hochdruckwetters sieht die Sache aber in den höheren Lagen ganz anders aus. Mehr...

Video

Niederreiters Tore, Josis Partnersuche und Meiers Einstand

Eishockey Es ist fast Halbzeit in der aktuellen NHL-Saison. Die Zwischenbilanz aus Schweizer Sicht ist durchzogen. Vor allem für die jüngeren Spieler zeigt sich: Der Weg zum Erfolg in der besten Liga der Welt ist hart – und manchmal frustrierend. Mehr...

Rekorde gab es nur über dem Nebel

Wetter Warm, wärmer, Dezember 2015: Der erste Wintermonat hat vor allem in den höheren Lagen sämtliche Rekorde gebrochen. Im Flachland fällt die Bilanz wegen des Nebels «normaler» aus. Mehr...

Der Niedergang der CVP begann vor 24 Jahren

Wahlen St. Gallen 1991 stand die St. Galler CVP bei den Nationalratswahlen genau gleich gut da wie heute die SVP. Seither hat sie stetig verloren. Sie wurde zum Opfer von nationalen Trends - und ihrer früheren starken Stellung im Kanton St. Gallen. Mehr...

Die Rekordhitze, die in Winterthur keine war

Wetter In der West- und Südschweiz war der Juli 2015 der heisseste Monat seit Messbeginn. Nicht aber im Grossraum Zürich: Hier wird der Allzeit-Rekord knapp verpasst. Mehr...

Trotz Gewitter: Böden sind immer noch stark ausgetrocknet

Wetter Die Gewitter vom Mittwoch haben zwar etwas Regen gebracht. Die Trockenheit konnten sie aber nicht lindern. Das zeigt der Blick auf das gemeinsame Bodenfeuchte-Messnetz der Ostschweizer Kantone. Mehr...

Der Tag, an dem es einen ganzen Zürichsee regnete

Zürichsee Wie viel Wasser kann es in der Schweiz an einem Tag regnen? Meteoschweiz gibt in einem aktuellen Blogbeitrag dazu die Antwort: Einmal den ganzen Zürichsee. Mehr...

Viele Unternehmer und Juristen im Zürcher Kantonsrat

Zürich Bei den 180 Mitgliedern des neu gewählten Zürcher Kantonsrates stellen die Unternehmer und die Juristen die grössten Berufsgruppen. Gut vertreten ist auch der Gesundheitsbereich. Mehr...

Von der Realität eingeholt

Spielplatz Kolumne Mehr...

Wo bitte soll die Harfe hin?

Kann eine Familie mit drei Kindern auf Dauer in einer Wohnung mit viereinhalb Zimmern leben? Ja. Aber es macht keinen Spass. Mehr...

Helden im Strandbad

Spielplatz-Blog Ich (36, männlich) halte es keine 5 Minuten im 13 Grad kalten Zürichsee aus. Meine Töchter (5 und 7) bringen es locker auf 30 Minuten. Hallo? Mehr...

Vier Thesen, vier Antworten: Nils Rickert (GLP)
Die fünf Kandidaten für den freien Sitz ...
Vier Thesen, vier Antworten: Eduard Hirschi (SP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Vier Thesen, vier Antworten: Ueli Dobler (CVP) Die fünf Kandidaten für den freien Sitz im Stadtrat äussern sich zu den Themen, ...
Kabel im Zürichsee wird geborgen Die EKZ holen derzeit ein über 60 Jahre altes Stromkabel vom Grund des Zürichsees. ...
Stierenmarkt in Kaltbrunn Bereits seit 60 Jahren wird der Stierenmarkt im Gasterdorf durchgeführt. Obwohl ...
Slow-Up lockte wieder Tausende an Bei schönstem Herbstwetter sind am Sonntag Tausende mit dem Velo oder auf Skates ...

Stichworte

Autoren