Stichwort:: Michel Wenzler

News

Taxifahrer wegen Schändung verurteilt

Bezirksgericht Meilen Ein Taxichauffeur des Fahrdiensts Uber hat sich in Zumikon an einer Passagierin vergangen. Das Bezirksgericht Meilen hat nun eine Strafe von 18 Monaten gegen ihn ausgesprochen. Ins Gefängnis muss der Mann aber nicht. Mehr...

Taxifahrt mit Uber wurde einer jungen Betrunkenen zum Verhängnis

Region Weil sie betrunken war, liess sich eine junge Frau nachts von einem Uber-Fahrer nach Hause bringen. Unterwegs kam es zu sexuellen Handlungen. Sie habe sich nicht dagegen wehren können, sagt sie. Er behauptet, die Frau habe es darauf angelegt. Mehr...

Rennfahrer Nick Heidfeld will Zentrum für Westernreiten bauen

Stäfa Nick Heidfeld setzt in seinem Wohnort Stäfa auf Pferde: Der Rennfahrer und seine Verlobte wollen ihr Gestüt zu einem Pferdesportzentrum ausbauen, das auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Mehr...

Nick Heidfeld hat grosse Pläne für Stäfner Erholungszone

Stäfa Der Rennfahrer und frühere Formel-1-Pilot Nick Heidfeld möchte in einem landschaftlich sensiblen Gebiet ein Pferdesportzentrum eröffnen. Bis es so weit ist, muss er allerdings noch einige Hürden nehmen. Mehr...

Video

Nach 60 Jahren kommt die Seeschlange wieder ins Trockene

Thalwil/Herrliberg Auf dem Zürichsee zwischen Thalwil und Herrliberg ist zurzeit eine schwimmende Arbeitsplattform zu sehen. Sie beseitigt ein Kapitel Elektrizitätsgeschichte. Mehr...

Hintergrund

Taucher findet gesunkenes Ledischiff

Stäfa Gut 350 Meter vor der Stäfner Badi Lattenberg hat Taucher Adelrich Uhr ein Ledischiff aus dem 19. Jahrhundert entdeckt. Ein Petroltank sowie ein Schuh in unmittelbarer Nähe des Wracks ziehen ihre Aufmerksamkeit auf sich. Mehr...

Als die Ritter von Ürikon am Morgarten ihr Leben liessen

Ürikon Vor 700 Jahren wurde die Schlacht am Morgarten geschlagen. Das Ereignis wirkte sich bis an den Zürichsee aus: Ein Üriker Rittergeschlecht erlosch kurz darauf. Mehr...


Taxifahrer wegen Schändung verurteilt

Bezirksgericht Meilen Ein Taxichauffeur des Fahrdiensts Uber hat sich in Zumikon an einer Passagierin vergangen. Das Bezirksgericht Meilen hat nun eine Strafe von 18 Monaten gegen ihn ausgesprochen. Ins Gefängnis muss der Mann aber nicht. Mehr...

Taxifahrt mit Uber wurde einer jungen Betrunkenen zum Verhängnis

Region Weil sie betrunken war, liess sich eine junge Frau nachts von einem Uber-Fahrer nach Hause bringen. Unterwegs kam es zu sexuellen Handlungen. Sie habe sich nicht dagegen wehren können, sagt sie. Er behauptet, die Frau habe es darauf angelegt. Mehr...

Rennfahrer Nick Heidfeld will Zentrum für Westernreiten bauen

Stäfa Nick Heidfeld setzt in seinem Wohnort Stäfa auf Pferde: Der Rennfahrer und seine Verlobte wollen ihr Gestüt zu einem Pferdesportzentrum ausbauen, das auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Mehr...

Nick Heidfeld hat grosse Pläne für Stäfner Erholungszone

Stäfa Der Rennfahrer und frühere Formel-1-Pilot Nick Heidfeld möchte in einem landschaftlich sensiblen Gebiet ein Pferdesportzentrum eröffnen. Bis es so weit ist, muss er allerdings noch einige Hürden nehmen. Mehr...

Video

Nach 60 Jahren kommt die Seeschlange wieder ins Trockene

Thalwil/Herrliberg Auf dem Zürichsee zwischen Thalwil und Herrliberg ist zurzeit eine schwimmende Arbeitsplattform zu sehen. Sie beseitigt ein Kapitel Elektrizitätsgeschichte. Mehr...

Uetiker Gymi-Provisorium könnte sich verzögern

Uetikon Das geplante Mittelschulprovisorium ist möglicherweise nicht rechtzeitig bis zum Schuljahr 2018/19 fertig - wegen einer Beschwerde. Mehr...

Christbaumbrand zerstört Wohnung von ZHAW-Medienprofessor

Winterthur/Männedorf Kerzen und leichtsinniges Verhalten wurden Medienprofessor Vinzenz Wyss zum Verhängnis. Nach einem Christbaumbrand ist seine Wohnung unbewohnbar. Mehr...

Hallenbäder tolerieren Burkinis

Zollikon Eine Besucherin zeigt sich irritiert über eine Frau, die im Zolliker Hallenbad Fohrbach ein Burkini trug. Die ­Hallenbäder in der Region sehen keinen Grund, diese zu ­verbieten. Mehr...

Erster Widerstand gegen Gymi-Millionen

Uetikon Der Regierungsrat hat Geld gesprochen für das geplante Mittelschulprovisorium in Uetikon. Dagegen gibt es Widerstand: Kantonsrat Hans-Peter Amrein (SVP) überlegt sich, diesen Beschluss anzufechten. Mehr...

Volg will nicht den Pöstler spielen

Post-Sterben In Ürikon geht die Post zu. Der Volg soll einspringen und eine Agentur betreiben. Doch der hat kein Interesse daran. Die Post im Haus führe zu Problemen, sagt der Geschäftsführer. Mehr...

Wendegleis kann gebaut werden

Herrliberg-Feldmeilen Das Bundesgericht hat eine Beschwerde von Anwohnern gegen das geplante Wendegleis der SBB beim Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen abgewiesen. Mit mehrjähriger Verspätung kann nun die S20 eingeführt werden, um den Pendlerverkehr zu entlasten. Mehr...

Im Zürichsee entsteht ein Museum unter Wasser

Stäfa Vor dem Kehlhof in Stäfa liegen auf dem Seegrund zwei Schiffe aus dem 19. Jahrhundert. Ein kleines Unterwassermuseum erzählt demnächst ihre Geschichte. Mehr...

Hombrechtiker Schule hat sich verrechnet

Hombrechtikon Die Kosten für die Hombrechtiker Schule belaufen sich auf 1,1 Millionen Franken mehr als im Budget vorgesehen. Grund dafür ist ein ärgerlicher Fehler der Schule. Mehr...

Wie lange gilt ein Letzter Wille?

Zollikon Das alte Pflegeheim Am See soll verkauft werden. Obwohl die Stimmberechtigten sich dafür ausgesprochen haben, ist das Vorhaben blockiert. Zwei Juristen haben Beschwerde erhoben. Grund dafür ist ein Testament. Mehr...

Spender übernehmen Prozesskosten für Opferfamilie

Hombrechtikon / Zürich Vor dem Zürcher Kaufleuten wurde vor drei Jahren ein junger Hombrechtiker ermordet. Heute befasst sich das Obergericht mit dem Fall. Freunde der Opferfamilie helfen, die Gerichtskosten zu decken. Mehr...

Taucher findet gesunkenes Ledischiff

Stäfa Gut 350 Meter vor der Stäfner Badi Lattenberg hat Taucher Adelrich Uhr ein Ledischiff aus dem 19. Jahrhundert entdeckt. Ein Petroltank sowie ein Schuh in unmittelbarer Nähe des Wracks ziehen ihre Aufmerksamkeit auf sich. Mehr...

Als die Ritter von Ürikon am Morgarten ihr Leben liessen

Ürikon Vor 700 Jahren wurde die Schlacht am Morgarten geschlagen. Das Ereignis wirkte sich bis an den Zürichsee aus: Ein Üriker Rittergeschlecht erlosch kurz darauf. Mehr...

Stichworte

Autoren