Regierungsrat lehnt Schutz der Whistleblower in Schmerzklinik-Affäre ab

Der Regierungsrat hat die Informanten, die den Fall um die Schmerzklinik im See-Spital Horgen ins Rollen brachten, nicht geschützt. Das zeigt die Antwort auf eine Anfrage aus dem Kantonsrat. Mehr...

Warum der deutsche Kaiser eigentlich nichts gegen Aadorf hatte

Es gibt Menschen, die haben das Gefühl, Aadorf sei von der grossen Weltgeschichte links liegen gelassen worden. Was es mit dem Kaiserbahnhof auf sich hat, erzählt Christian Schärrer, der 26 Jahre als Bahnhofvorstand amtete. Mehr...

Razzia in Nachtclub: Polizei verhaftet 18 Personen

Die Kantonspolizei hat einen Nachtclub in Glattbrugg ausgehoben. 16 «Animierdamen», ein Sänger sowie der Clubbesitzer wurden verhaftet. Mehr...

Verschönerungskur mit Bürsten, Spritzen und Kanülen

In den letzten fünf Wochen wurde der Grenzstein am Seedamm restauriert. Unliebsame Überraschungen blieben aus. Das Gerüst wird demnächst abgebaut. Mehr...

Durchgangszentren werden geschlossen

In Zürich werden zwei temporäre Durchgangszentren geschlossen. Die Zivilschutzanlagen in Witikon und Altstetten werden zu diesem Zweck nicht mehr benötigt. Mehr...

Reformierte bremsen Reformprojekt

Die Zahl der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden soll durch Fusionen reduziert werden. Die Landeskirche des Kantons nimmt sich aber mehr Zeit für das Reformprojekt. Mehr...

Regierungsräte äussern sich zu Nördlich Lägern

Das Gebiet Nördlich Lägern bleibt im Auswahl­verfahren für ein Tiefenlager für radioaktiven Abfall. Die ­Begründung dazu lieferten am Mittwoch gleich zwei Regierungsräte. Mehr...

Video

Chaoten zogen nach FCZ-Abstieg durch Zürich

Nach dem Abstieg des FC Zürich zogen rund 500 Personen vom Letzigrund in Richtung Innenstadt. Die Polizei musste vielerorts hart durchgreifen. Mehr...

Dubiose Taubenzüchter vergiften Wanderfalken

Wanderfalken gibt es im Kanton Zürich fast keine mehr. Das schreckt bestimmte Taubenzüchter nicht davon ab, die natürlichen Feinde ihrer Zuchttiere zu vergiften. Mehr...

«Ein Schwulen-Gen gibt es nicht»

Auf Einladung der EDU hat Rolf Rietmann vor Freikirchengängern das Thema Homosexualität erörtert. Und dabei erklärt: «Wegbeten geht nicht, das ist der falsche Ansatz.» Mehr...

Softwareproblem führte zu Internetausfall

Bei zahlreichen Geschäftskunden der Swisscom war am Dienstagmittag die Internetverbindung ausgefallen. Grund war ein Softwareproblem. Mehr...

Freispruch für Autolenker

Ein Autolenker soll auf der Autobahn bei Rümlang einem Sattelschlepper den Vortritt genommen und einen Unfall verursacht haben. Vor Obergericht wurde der Beschuldigte entlastet. Mehr...

Kantonsrat schützt Mario Fehr

SP-Regierungsrat Mario Fehr hat laut Geschäftsprüfungskommission mit der Beschaffung der Überwachungssoftware GovWare nicht gegen geltendes Recht verstossen. Mehr...

ZVV-Passagiere kommen mit neuem Fahrplan gut zurecht

Die Änderungen im ZVV-Fahrplan vom letzten Dezember ging mehrheitlich ohne Probleme über die Bühne. Ganz zufrieden ist der ZVV aber nicht. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben