Zwei Autos landen auf dem Dach

Am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Beide Automobilisten zogen sich Verletzungen zu. Mehr...

Frostschäden: «Ein Historischer Ausfall»

Erstmals lassen sich die Frostschäden in der Landwirtschaft beziffern. Die kalten Nächte Ende April haben hierzulande im Obstbau Schäden von über 100 Millionen Franken verursacht. Für den Weinbau gibt es noch keine Zahlen. Mehr...

40 Kilogramm Khat: Polizei verhaftet Schmuggler

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag zusammen mit dem Zoll einen Mann verhaftet, der zwei Koffer mit rund 40 Kilogramm Khat in die Schweiz schmuggeln wollte. Mehr...

Neue Rolltreppen für das ShopVille am Zürcher Hauptbahnhof

Die 17 Rolltreppen, die am Zürcher Hauptbahnhof ins ShopVille führen, sind in die Jahre gekommen. Deshalb wird die Stadt Zürich sie für insgesamt 2,3 Millionen Franken ersetzen. Mehr...

Flughafenlauf erstmals ohne «Heartbreak-Hill»

Zum Flughafenlauf an Auffahrt wird ein neuer Teilnehmerrekord erwartet. Die Organisatoren rechnen mit über 2000 Läufern. Erstmals befindet sich Start und Ziel des Rennens bei der Kaserne in Kloten. So fällt die bisherige harte Schlusssteigung weg. Mehr...

Cabaret Voltaire: Zürcher müssen über Immobilien-Tausch abstimmen

Das Referendum der Stadtzürcher AL gegen den Immobilien-Tausch im Zusammenhang mit dem Cabaret Voltaire ist zustande gekommen. Von den 3086 eingereichten Unterschriften sind 2915 gültig. 2000 sind für das Zustandekommen nötig. Mehr...

Kollision auf der A1 sorgt für Stau

Am frühen Mittwochnachmittag sind auf der Autobahn A1 zwischen Wallisellen und Wangen-Brüttisellen zwei Autos kollidiert. Verletzt wurde niemand, es gab aber Stau. Mehr...

Vandalismus und aggressives Verhalten auf dem VBZ-Netz

Auf dem Streckennetz der Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) kommt es immer wieder zu Vandalismus und aggressivem Verhalten. Im vergangenen Jahr haben die VBZ über 250 Vorfälle bearbeitet, die sich in Fahrzeugen oder auf Haltestellen ereignet haben. Über 160 Fälle leiteten sie an die Strafbehörden weiter. Mehr...

«Metalldetektoren könnten häufiger eingesetzt werden»

In zwei Wochen wäre ein Konzert von Ariana Grande in Zürich geplant. Hallenstadion-CEO Felix Frei spricht über neue Sicherheitskontrollen. Mehr...

Keine Untersuchungshaft für «Abschlepper»

Gemäss Bundesgericht ist der Inhaber eines ominösen Abschleppdienstes aus Opfikon zurecht auf freiem Fuss – die Zürcher Staatsanwaltschaft sieht das anders. Mehr...

Autofahrer stirbt nach Frontalkollision

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Anhängerzug hat sich am Mittwoch in Niederweningen ein Automobilist tödliche Verletzungen zugezogen. Der Lastwagenchauffeur blieb unverletzt. Mehr...

Implenia baut Stellen «im mittleren zweistelligen Bereich» ab

Der Baukonzern Implenia baut in der Geschäftseinheit, die im Strassen- und Tiefbau tätig ist, in den Regionen Basel, Bern und in der Südostschweiz Stellen ab. Dies teilte Implenia am Dienstagabend mit. Mehr...

Velos für Afrika dank süsser Brause aus Eglisau

Nicht nur Autos aus der Schweiz eignen sich für den Export nach Afrika. Auch unsere Fahrräder kommen auf dem schwarzen Kontinent gut an. Der Eglisauer Getränkehersteller Vivi Kola organisiert deshalb eine Sammlung. Mehr...

Auch für Flucht bestraft

Wegen seiner spektakulären Flucht aus dem Gefängnis Limmattal wird der Häftling bestraft, der sich damals mit Hilfe einer Gefängniswärterin ins Ausland abgesetzt hatte. Mehr...