Video

Gewitter schickt Flutwelle die Töss herab

Am Freitag hat sich die Töss innert kürzester Zeit in einen reissenden Strom verwandelt. Grund war eine Flutwelle, die vom starken Gewitterregen im Zürcher Oberland ausgelöst worden war. Mehr...

Bald wird Rolf Erbs Besitz verwertet

Rund 50 Millionen Franken hoffen die Gläubigervertreter aus dem Verkauf der Güter zu lösen, die Rolf Erb vor der Pleite seinen Söhnen übertrug. Diese müssen wohl bald aus dem Schloss Eugensberg ausziehen. In Winterthur interessiert aber vor allem die Zukunft des Zentrums Töss. Mehr...

Langfinger stehlen im Sommer ­doppelt so viele Velos wie sonst

Jeden Juli werden der Stadtpolizei Winterthur im Schnitt 120 Velos als gestohlen gemeldet. Ausserhalb der Sommer­monate sind es nur halb so viel Fälle. Mehr...

Im Theater versinken wegen Flüchtlingen ganze Inseln

Die «Lauschig»-Veranstaltungsreihe widmete sich am Donnerstag der Flüchtlingskrise. Die Winterthurer Theaterautorin Janjic hat die Stimmungslage kritisch verarbeitet. Mehr...

Die Lust am Objekt

Rückblick auf 40 Jahre Schmuckschaffens: Die Ausstellung im Gewerbemuseum ist eine Schau voller Überraschungen, voller Gegenwart und archaisch minimalistischer Grösse. Mehr...

Die 105-Jährige, deren Geburtstag vergessen ging

Die älteste Winterthurerin hat zu ihrem Geburtstag keinen Blumenstrauss erhalten. Die Stadt spricht von einem Versehen. Stadtrat Josef Lisibach eilte heute ins Alterszentrum Adlergarten, um persönlich zu gratulieren. Mehr...

«Sogar Firmen aus dem Ausland wollen heute in den Technopark»

Der Technopark sei erfolgreicher als andere ­Start-up-Betriebe, bilanziert der abtretende Chef. Sein Nachfolger hat eigene Erfahrungen als Jungunternehmer gemacht – nicht nur gute. Mehr...

Strassenabschnitt der Scheideggstrasse temporär nur Einbahn

Am nächsten Dienstag müssen Unterhaltsarbeiten durchgeführt werden. Mehr...

Casinotheater plant Solaranlage in der Altstadt

Auf dem Dach des Casinotheaters soll bald Strom produziert werden. Eine Premiere: Obwohl Solaranlagen in der Altstadt seit 2011 erlaubt sind, nutzt dies kaum jemand. Mehr...

«Kleine Bands steigen hier in den Boxring»

Die Musikfestwochen haben sich dieses Jahr die Förderung lokaler Musik auf die Flagge geschrieben. Sie bieten jungen Musikern eine wortwörtliche Startrampe. Mehr...

Vom arm sein in einem reichen Land

Junge Menschen, die in Armut leben, finden schwer aus ihr heraus. Stadt und Teile der Region Winterthur beklagen, dass die Zahl der Betroffenen steigt. Mehr...

Ausflug in Belgiens frühere Jihadisten-Hochburg

Interview Eine siebenköpfige Zürcher Delegation, angeführt von Justizdirektorin Jaqueline Fehr (SP), besuchte am Freitag die ehmals belgische Jihadisten-Hochburg Vilvoorde. Lehrreich war die Reise auch für die Winterthurer Leiterin für Prävention. Mehr...

Feriengrüsse gesucht

Wer der Bibliothek Veltheim diesen Sommer eine Ansichtskarte schickt, trägt zu einer farbenfrohen Ausstellung bei – und kann etwas gewinnen. Mehr...

Erdogan spaltet auch die Winterthurer Türken

Nach dem vereitelten Putschversuch sind die Fronten zwischen Befürwortern und Gegnern Erdogans auch in Winterthur verhärtet. Mehr...

Das grösste Familientreffen findet auf dem Eidberg statt

Am Wochenende fand das Eidberger Open Air statt und lockte mit einem hochkarätigen Line-up und dem liebevoll eingerichteten Gelände zahlreiche Besucher auf den Hügel oberhalb von Seen. Eine Lobeshymne. Mehr...

Über 600 Tierbetreuer buhlen um Kunden

Wer sorgt sich um die Haustiere in der Region Winterthur, wenn die Besitzer in die Sommerferien verreisen? Oft sind es die Nachbarn und Verwandten, immer häufiger bieten aber auch Private und Firmen entsprechende Dienste an. Mehr...

Was wird aus dem KMU-Haus?

Die Planung eines genossenschaftlichen ­Gewerbehauses an der A1 kommt nicht recht voran. Die Stadt hat den ­Initianten, die das Projekt überarbeiten wollen, mehr Zeit eingeräumt. Öffentliche Gelder gebe es nicht. Mehr...

Bristols lebendige Musikszene

Die Winterthurer Band Fab and the Fools begab sich auf eine Bildungsreise nach Bristol, um dort in die Kunst- und Musikszene einzutauchen. Sänger Fabian Moor zeigt sich im Folgenden beeindruckt von der Offenheit und Spontaneität, der er in der englischen Stadt begegnet ist. Mehr...

Eingängig und trotzdem nicht alltäglich

Vielseitigkeit ist mehr als nur ein Wort bei Sandra Rayne. Die Singer-Songwriterin aus Volketswil stellt ihr poppiges zweites Album vor. Mehr...

Höchste Zeit, sich mit der «Schweizer Krankheit» anzustecken

Die Maturanden der Kantonsschule Rychenberg bekamen bei ihrer Schlussfeier eine spannende Lektion zum Thema «Schweizer Krankheit». Mehr...


Umfrage

Das Bundesgericht hat den Winterthurer IS-Sympathisanten Ahmed J. zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Finden Sie dieses Urteil angemessen?




Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!