«Irgendetwas läuft im Hintergrund immer»

Sie spielt, singt und komponiert in mindestens drei Bands gleichzeitig, sie macht Popmusik, Jazz und zeitgenössisches Musiktheater. Vielseitiger als die 26-jährige Musikerin Marena Whitcher kann man kaum sein. Am Dienstag erhält sie den Förderpreis der Stadt Winterthur. Mehr...

Im Flugmodus

Die Zürcher Saxofonistin Nicole Johänntgen spielt einen ausgesprochen melodiösen Jazz, der aber nie banal wirkt. Am Mittwoch kommt sie mit ihrem Quartett ins «Gleis». Mehr...

Die Satire hat «wegen gestern zu»

Zehn Bühnenprofis werfen im Casinotheater einen satirischen Blick auf das vergangene Jahr. Ein nicht ganz einfaches Unterfangen. Mehr...

Nahe beim Publikum

Seit 2001 leitet sie das Marionettentheater im Waaghaus. Nächste Woche kann Ursula Bienz den Winterthurer Kulturpreis entgegen nehmen. Im Zentrum stehe immer die Figur und die Kunst, sie zum Leben zu erwecken, sagt Bienz. Mehr...

Gegen die Mauer anspielen

Das Stück «Lampedusa» von Anders Lustgarten führt zu strandenden Flüchtlingen auf der italienischen Insel und zu Sozialfällen nach Nordengland. Mehr...

Was man lesend alles erleben kann: Alles

Die Literarische Vereinigung Winterthur wird hundert Jahre alt und schenkt sich ein Buch, das ihre Geschichte schildert. Eine Fundgrube für alle, die an Literatur interessiert sind. Mehr...

Politisch, aber nicht mit der Brechstange

Das Quartett One Sentence Supervisor stellt das Konzept «Album» infrage. Es arbeitet nur immer an einem Song gleichzeitig und veröffentlicht diesen dann sogleich im Netz – gratis. Die Musik der Badener ist politisch. Jedoch erst auf den zweiten Blick. Mehr...

Zuerst mal frühstücken

Das Imperium geht unter, und wir sind dabei. Das Deutsche Theater Göttingen zeigt die frühe Dürrenmatt-Komödie «Romulus der Grosse». Das unterhaltsame Stück scheint wie für die Gegenwart gemacht. Mehr...

Zwischen Himmel und Erde

Befreit von der minimalistischen Strenge, beginnen die farbigen Holzfiguren des Bildhauers Joel Shapiro zu tanzen und zu fliegen. Das Kunstmuseum Winterthur zeigt eine Werkauswahl des amerikanischen Künstlers. Mehr...

Schnelle Frauen in Palästina

Das Kino Cameo zeigt am Wochenende sechs Filme aus dem arabischen Raum. Sie zeigen, dass diese Länder vielfältiger sind, als wir glauben. Mehr...

Mit der Blockflöte in der Championsleague

Der Winterthurer Conrad Steinmann ist ein Meister auf der Blockflöte. In seinem Buch «Drei Flöten für Peter Bichsel» erzählt er Anekdoten und Begegnungen. Mehr...

Ein Kontrabassist komponiert im Kleiderschrank

Als Luca Sisera auf einem Frachtschiff nach New York fuhr, war er als Bassist ein überaus gefragter Sideman. Mehr...

Linien am blauen Berliner Himmel und auf dem Papier

Die Winterthurer Künstlerin Lydia Wilhelm verbrachte sechs Monate im Berliner Atelier der Stadt Winterthur. Bei ihrer Suche nach einer eigenen zeichnerischen Sprache stiess sie auf das Schwierigste: die abstrakte Linie. Mehr...

Heute abend: Guillotine!

Die Gnadenlehre des Reformators Martin Luther ist keine Kuscheldecke. Mehr...

Kunst im Hotelzimmer

Sieger gibt es keine am ersten Winterthurer Kunst-OL. Aber voraussichtlich manche Gewinner. Im Hotel Wartmann wartet vor allem Druckgrafik auf Käufer. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben