US-Präsidentschaftswahl meist diskutiertes Thema bei Facebook

Die US-Präsidentschaftswahl hat in diesem Jahr für den meisten Diskussionsstoff im Online-Netzwerks Facebook gesorgt: Das Duell zwischen der Demokratin Hillary Clinton und ihrem siegreichen Rivalen Donald Trump war weltweit Thema Nummer Eins. Mehr...

Glencore und Katar mit Milliardendeal in Russland

Der Schweizer Rohstoffkonzern Glencore und Katar machen Russlands Präsident Wladimir Putin ein milliardenschweres Weihnachtsgeschenk: Sie beteiligen sich am staatlichen russischen Ölkonzern Rosneft, dies spült 10,2 Milliarden Euro in die russische Staatskasse. Mehr...

Trump macht Öl- und Kohle-Freund zum Chef der Umweltbehörde

Der designierte US-Präsident Donald Trump will einen erklärten Gegner der Klimaschutzpolitik seines Vorgängers Barack Obama an die Spitze der Umweltbehörde EPA setzen. Trump nominierte den Chefankläger des Bundesstaats Oklahoma, Scott Pruitt, für diesen Posten. Mehr...

EZB belässt Leitzins auf Rekordtief von null Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erwartungsgemäss die Leitzinsen nicht angetastet. Der Schlüsselsatz für die Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld bleibe bei 0,0 Prozent, teilten die Währungshüter am Donnerstag in Frankfurt mit. Mehr...

Parlament will Nachteile für Taxis ausgleichen

Uber und andere Fahrdienste sollen gegenüber herkömmlichen Taxis nicht mehr im Vorteil sein. Der Ständerat hat am Donnerstag zwei Motionen aus dem Nationalrat mit diesem Ziel zugestimmt. Mehr...

Ständerat gegen höhere Grenzwerte für Mobilfunkantennen

Die Grenzwerte für Mobilfunkantennen sollen nicht angehoben werden. Der Ständerat hat sich nach intensiver Diskussion dagegen ausgesprochen. Das Thema bewegt: Noch nie hätten sie so viele Zuschriften aus der Bevölkerung erhalten, sagten viele Ratsmitglieder. Mehr...

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

Im Abgas-Skandal geht die EU-Kommission gegen Deutschland vor. Die Brüsseler Behörde wirft der Bundesregierung unter anderem vor, Volkswagen nicht für die Manipulation von Schadstoffwerten bei Dieselautos bestraft zu haben. Mehr...

Ständerat heisst Atemalkoholtest für Bootsführer gut

Bei Bootsführern soll künftig wie bei Autofahrern ein Atemalkoholtest genügen, um einen zu hohen Pegel nachzuweisen. Heute ist eine Blutprobe nötig. Der Ständerat hat am Donnerstag diese und weitere Änderungen des Binnenschifffahrtsgesetzes gutgeheissen. Mehr...

Jeder zehnte Haushalt hat nach eigener Einschätzung zu viel Raum

Jeder zehnte Haushalt verfügt nach eigener Einschätzung über zu viel Platz. Für eine spürbare Reduktion des Flächenverbrauchs reicht diese Einsicht aber nicht. Sie wäre gemäss einer Studie nur mit schweren Eingriffen zu haben. Mehr...

Parlament will kein Werbeverbot für Tabakprodukte

Denkzettel für Gesundheitsminister Alain Berset: Das Parlament hat das Bundesgesetz über Tabakprodukte an den Bundesrat zurückgewiesen. Auch der Nationalrat will nichts wissen von einem Werbeverbot. Die freie Marktwirtschaft sei höher zu gewichten als die Prävention. Mehr...

Bahn-Gewerkschaft kritisiert internationale Fernbus-Anbieter

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV hat am Donnerstag auf dem Carparkplatz in Zürich gegen internationale Fernbus-Anbieter protestiert: Sie würden der Bahn unrechtmässig Konkurrenz machen. Zudem betrieben sie Sozial- und Lohndumping. Mehr...

Rücksendungen blähen Aussenhandelsstatistik auf

Kleider und Schuhe im Internet bestellen - das ist bequem und erfreut sich zunehmender Beliebtheit, auch weil die Ware meist kostenlos wieder zurückgeschickt werden kann. Eine Auswertung der Zollverwaltung gibt nun Aufschluss über das Volumen der Rücksendungen. Mehr...

Economiesuisse bleibt für Schweizer Wirtschaft optimistisch

Die Ökonomen des Dachverbands Economiesuisse gehen für das Wirtschaftswachstum im kommenden Jahr weiterhin von einer Steigerung um 1,7 Prozent aus. Aufgrund der stärkeren Dynamik der Weltwirtschaft erwarten die Experten steigende Exporte, was gut für die Schweiz ist. Mehr...

EFG baut nach BSI-Akquisition bis zu 300 Stellen in der Schweiz ab

Die Vermögensverwalterin EFG International baut nach der Übernahme der Tessiner Privatbank BSI bis zu 450 Stellen ab. Der Abbau erfolgt 2017 bis 2019 in jährlichen Schritten von 100 bis 150 Jobs. Zwei Drittel des Stellenabbaus erfolgt in der Schweiz. Mehr...

Chinas Exporte im November überraschend gestiegen

Der chinesische Aussenhandel hat sich im November überraschend gut entwickelt. Die Exporte legten nach US-Dollar berechnet erstmals seit neun Monaten wieder leicht zu. Mehr...

EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Abgas-Skandal

Deutschland steht wegen des VW-Abgasskandals ein Verfahren wegen mutmasslicher Verletzung europäischen Rechts bevor. Dies bestätigte ein ranghohes Mitglied der zuständigen EU-Kommission gegenüber der Deutschen Presse-Agentur am Mittwochabend. Mehr...

Rekord-Jackpot wieder nicht geknackt - er steigt auf 59 Millionen

Der Lotto-Hype hält an: Der Rekord-Jackpot von 55 Millionen Franken ist am Mittwoch erneut nicht geknackt worden. Damit ist das Spiel zum 46. Mal in Folge ohne Haupttreffer geblieben. Im Topf warten nun 59 Millionen Franken auf einen Lottokönig oder eine -königin. Mehr...

Westschweizer Abenteurer will mit Solarflugzeug in Stratosphäre

Der Westschweizer Abenteurer Raphaël Domjan will mit einem Solarflugzeug bis auf eine Höhe von 25'000 Meter in die Stratosphäre fliegen. Das Fluggerät wurde am Mittwoch vorgestellt. Es verfügt über keine Druckkabine. Mehr...

SVP beisst in sauren Apfel und verhilft Budget 2017 zum Durchbruch

Doch kein Budget-Absturz im Nationalrat: Die grosse Kammer hat im zweiten Anlauf dem Voranschlag 2017 zugestimmt. Im Gegensatz zur SP revidierte die SVP ihre Meinung und enthielt sich der Stimme. Mehr...

EU belegt Banken mit Millionenbussen wegen Zinsabsprachen

Wegen des Skandals um Zinsmanipulationen hat die EU-Kommission eine Strafe von insgesamt 485 Millionen Euro gegen die Banken Crédit Agricole, HSBC und JPMorgan Chase verhängt. Mehr...

Steuerdeals mit Grosskonzernen in EU haben sich fast verdreifacht

Die Zahl der Steuerdeals zwischen EU-Staaten und Grosskonzernen hat sich innerhalb von zwei Jahren fast verdreifacht. Dank diesen Abmachungen können die internationalen Multis ihre Steuern drastisch senken. Mehr...

Hartes Ringen um die Details des Zuwanderungs-Gesetzes

Das Konzept zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative steht. Auf der Zielgeraden wird nun hart um die Details gefeilscht. Im Zentrum steht die Frage, wie hoch die Arbeitslosigkeit sein muss, damit Massnahmen zu Gunsten Arbeitsloser ergriffen werden können. Mehr...

Schweiz schneidet bei GAFI-Länderexamen gut ab

Die neuen Geldwäschereibestimmungen scheinen zu fruchten. In der vierten GAFI-Länderprüfung zur Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung erhält die Schweiz insgesamt ein gutes Zeugnis. Dennoch gibt es Verbesserungspotenzial. Mehr...

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.