US-Notenbankchefin signalisiert baldige Zinserhöhung

US-Notenbankchefin Janet Yellen hat die Märkte auf eine baldige Zinserhöhung vorbereitet. Wahrscheinlich sei eine geldpolitische Straffung "in den kommenden Monaten angemessen", sagte Yellen am Freitag in Cambridge. Mehr...

Billettpreis-Verhandlungen stecken in der Sackgasse

Die Verhandlungen zwischen dem Preisüberwacher und dem Verband öffentlicher Verkehr (VÖV) über die angekündigte Billettpreiserhöhung von drei Prozent stecken in der Sackgasse. Stefan Meierhans spricht von "schwierigen Problemen", die noch zu überwinden seien. Mehr...

Prozess gegen Air-France-Mitarbeiter vertagt

Die Bilder von flüchtenden Air-France-Spitzenmanagern in zerrissenen Hemden gingen um die Welt - wegen der Attacke im vergangenen Herbst hat jetzt der Prozess gegen Mitarbeiter der französischen Airline begonnen. Mehr...

Daimler investiert drei Milliarden Euro in sauberere Dieselmotoren

Daimler stockt angesichts der Kritik an hohen Diesel-Abgaswerten seine Investitionen in schadstoffärmere Motoren auf. Mercedes-Benz wird rund drei Milliarden Euro für ein verbessertes Verbrauchs- und Emissionsverhalten von künftigen und aktuellen Fahrzeugen ausgeben. Mehr...

Branche sucht an "Milchgipfel" nach Wegen aus der Krise

Die Schweizer Milchproduzenten schlagen Alarm. Eine kostendeckende Molkereimilchproduktion sei bei den tiefen Preisen auf praktisch keinem Betrieb mehr möglich. An einem "Milchgipfel" suchen die Spitzen der Branche am Freitag nach Lösungen. Mehr...

Hohe Bankgebühren: Preisüberwacher schaltet SECO ein

Bankkunden sehen oft davon ab, ihr Konto aufzulösen oder ihre Wertschriften zu transferieren. Schuld daran sind die Gebühren der Banken. Da die Banken trotz Kritik nicht genug unternehmen, schaltet der Preisüberwacher das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) ein. Mehr...

Japanische Citizen kauft Genfer Uhrenmarke Frédérique Constant

Die Genfer Uhrenmarke Frédérique Constant wird von Citizen geschluckt. Der japanische Uhrenhersteller verfolgt eine Multi-Marken-Strategie und beabsichtigt, sein Portfolio mit Schweizer Marken auszuweiten. Mehr...

Dienstleistungssektor wächst weiter auf Kosten der Industrie

In der Schweiz waren im ersten Quartal etwas mehr Personen in Lohnarbeit als im Vorjahr. Grund ist ein deutlicher Anstieg der Beschäftigung im Dienstleistungssektor. In der Industrie dagegen geht die Beschäftigung weiter zurück. Mehr...

Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren

Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden Schweizer Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren. Die Zusammenlegung der beiden Systeme erfolgt im Herbst. Mehr...

Deutsche und Britin bei Bootsunglück in Thailand getötet

Bei einem Bootsunglück in Thailand sind eine deutsche und eine britische Touristin getötet worden. Eine Frau aus Hongkong und ein Mann aus Grossbritannien würden noch vermisst, teilten die örtlichen Behörden am Freitag mit. Mehr...

Vorerst kein besonderer UNO-Status für Presserechts-Organisation

Dem Komitee zum Schutz von Journalisten (CPJ) bleibt eine engere Kooperation mit der UNO verwehrt. Der zuständige UNO-Ausschuss stimmte am Donnerstag gegen eine Aufwertung auf den Status einer mit der UNO assoziierten Nichtregierungsorganisation. Mehr...

Trump stellt Energie-Politik vor: "Wir werden die Kohle retten"

Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat für den Fall seiner Wahl eine Kehrtwende in der amerikanischen Energie-Politik angekündigt. "Wir werden die Kohle retten", erklärte er in einer Rede am Donnerstag. Mehr...

Bagger stürzt in Trimmis beim Abladen ab

In Trimmis GR ist beim Abladen ein Bagger zuerst von einem Lastwagen und dann 15 Meter einen steilen Abhang hinunter gestürzt. Die Arbeitsmaschine wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Snapchat sammelt 1,8 Milliarden bei Investoren ein

Die App Snapchat steht vor einer weiteren Milliarden-Geldspritze. Das Unternehmen mit täglich über 100 Millionen Nutzern sicherte sich 1,8 Milliarden Dollar von Investoren. Mehr...

Gewerkschaften erhöhen mit Protesttag und AKW-Streiks Druck

Mit einem neuen Protesttag haben Frankreichs Gewerkschaften im Streit um eine Arbeitsrechtsreform den Druck auf die Regierung erhöht. Aktivisten errichteten neue Strassenblockaden, im ganzen Land demonstrierten Menschen, in AKWs wurde die Stromproduktion gedrosselt. Mehr...

Pläne für Basler Hafen-Containerterminal sollen im August aufliegen

Die Pläne für das neue trimodale Containerterminal beim Basler Rheinhafen sollen im August aufgelegt werden. Die Träger haben das Gesuch dazu beim Bund eingereicht. Sie rechnen mit grünem Licht noch in diesem Jahr. Mehr...

Der gelbe Wal von Switcher kämpft gegen das Ertrinken

Die Schweizer Kleidermarke Switcher mit dem gelben Wal im Logo ist im Untergehen begriffen. Ein Gericht eröffnete am Donnerstag den Konkurs über das Textilunternehmen. Die ersten Läden wurden bereits geschlossen und 40 Angestellte verlieren in der Schweiz den Job. Mehr...

Digitalisierung verändert die Ferienplanung - nicht aber die Ferien

Die Digitalisierung hat die Ferienplanung der Schweizerinnen und Schweizer deutlich verändert. Während sie vor zehn Jahren noch hauptsächlich das Reisebüro als Inspirationsquelle nutzten, greifen sie heute dafür zum Computer oder zum Tablet. Mehr...

Krankenkasse Kolping schlüpft unter das Dach von Sympany

Nach einem katastrophalen Jahr 2015 zieht die Krankenkasse Kolping nun die Reissleine: Sie will ihre Aktien der Basler Krankenkasse Sympany übertragen, wie Sympany am Donnerstag mitteilte. Mehr...

Hälfte des Stroms aus Schweizer Steckdosen stammt aus Wasserkraft

Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammte 2014 zu 54 Prozent aus erneuerbaren Energien - zu 49 Prozent aus Wasserkraft und zu rund 5 Prozent aus Fotovoltaik, Wind und Biomasse. Dies geht aus den neusten Zahlen des Bundesamtes für Energie hervor. Mehr...

Gewinn und Ertrag der Post sinken im ersten Quartal

Die Schweizerische Post hat im ersten Quartal 2016 einen Konzerngewinn von 192 Millionen Franken erwirtschaftet. Das sind 15 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Post erklärt den Rückgang unter anderem mit tieferen Erträgen aus Finanzdienstleistungen. Mehr...

Waadt und Wallis gehen gemeinsam ins Rennen für Winterspiele 2026

Wirtschaftsvertreter der Kantone Wallis und Waadt wollen die Olympischen Winterspiele 2026 in die Westschweiz holen. Der Austragungsort ist noch offen. Alle Westschweizer Kantone und Bern sollen sich an den Winterspielen beteiligen. Mehr...

Basel ist Cabriolet-Hochburg der Schweiz

Nach den nasskalten Tagen ist es in der Schweiz wieder sonnig und warm. Ideales Wetter also, um das Cabriolet aus der Garage zu holen. Eine Auswertung zeigt: Vor allem die Basler mögen's ohne Dach. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben