Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Österreichs Kanzler auf der Schippe17-Jähriger veräppelt Sebastian Kurz

Das Original und sein Imitator: Sebastian Kurz und Johannes Häfele.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

«Viele wollen mich als Kurz-Double buchen, aber da bin ich lieber vorsichtig, sonst werde ich diese Rolle nie mehr los.»

«In Wien kam kürzlich ein 13-jähriger Junge während der Dreharbeiten auf mich zu und sagte: Hallo, Herr Bundeskanzler!»

12 Kommentare
    Gabriele Friedrich

    Von vorne hat der junge Mann meiner Meinung nach gar keine Ähnlichkeit mit Herrn Kurz.

    Es ist eben eher als GAG anzusehen, mehr nicht.

    Ich mag den jungen Kanzler von Österreich, aber ob er gut ist oder nicht, das sollen andere beurteilen.