Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erster bemannter Flug von Blue Origin82-Jährige fliegt mit Jeff Bezos ins All

Wally Funk kommt als Pilotin nach eigenen Worten auf 19’600 Flugstunden.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Erste Inspekteurin der US-Luftaufsichtsbehörde

Vier Minuten lang Schwerelosigkeit

Ein Bild der futuristischen «New Shepard»-Passagierkapsel des Raumfahrtunternehmens Blue Origin.

AFP/aru

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Köbi Löwe

    Mumpitz so etwas. Das dient nur der Ego Befriedigung. Denn; wir wissen doch, dass in unserem Sonnen System kein Planet und Trabant für menschliches Leben geeignet ist.

    Und wollten wir unser Sonnen System verlassen, dann wird's ein Mehrgenerationen Projekt. Mutter und Vater fliegen weg und der, oder die Urururenkel kommen an.

    Für was soll das gut sein? Unserer Erde mehr Sorge tragen, wäre viel gescheiter.