Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Fehlstart des FC Basel90 Minuten zum Vergessen

 Ein Tag zum Vergessen für die Basler: Verteidiger Jasper van der Werff muss bereits in der 30. Minute nach einer Notbremse vom Platz.
Bis zur Schlussphase können die Basler dem Druck der Genfer standhalten, doch dann trifft Alex Schalk per Elfmeter zum 1:0-Endstand.
Punkteteilung in Luzern: Der FCL und Lausanne trennen sich nach hartem Kampf 2:2-unentschieden.
1 / 5
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Freis deutliche Worte

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Ueli Flückiger

    Auch YB ist ein Tor aberkannt worden wegen eines Handspiels, das noch weniger eines war als das, das zum Penalty und 1 zu 0 für Servette führte. Der Unterschied: Hadern und reklamieren beim FCB, nicht aber bei YB. Der FCB war praktisch chancenlos und chrottenschlecht, YB hat ein gutes Spiel gezeigt.