Zum Hauptinhalt springen

Stammheim verteilt ZKB-Bonus90’000 Franken für Sprungturm und Museum

Die Gemeinde Stammheim verteilt den Jubiläumsbonus, den sie von der ZKB erhält, im Sinne der Bank: Sie unterstützt zwei Projekte, die der Gemeinschaft zugute kommen.

Im April musste der obere Teil des Sprungturms am Nussbaumersee in Oberstammheim entfernt werden. Die Hälfte des ZKB-Jubiläumsgelds wird in den Wiederaufbau investiert.
Im April musste der obere Teil des Sprungturms am Nussbaumersee in Oberstammheim entfernt werden. Die Hälfte des ZKB-Jubiläumsgelds wird in den Wiederaufbau investiert.
Archivbild: Enzo Lopardo

Die Fusion der Gemeinden im Stammertal brachte die örtlichen Museen in die Bredouille. Die Verwaltung der neuen Gemeinde Stammheim wurde in Unterstammheim zentralisiert, sie brauchte aber mehr Platz. Die Verwaltung expandierte in das Zehntengebäude. Dafür mussten jedoch die Stiftung, die den künstlerischen Nachlass von Fritz Deringer betreut, sowie der Ausstellungsteil Weinbau des Museums Stammertal weichen. Für die Sammlung Deringer wurde inzwischen im Dachstock des ehemaligen Kindergartens und der heutigen Kinderkrippe ein Ausstellungsraum eingerichtet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.