Stadt will den Dorfeten mit Verträgen entgegenkommen

Die Stadt darf den Dorfchilbis besondere Gebühren nicht mehr ohne Weiteres erlassen. Nun arbeitet man Verträge mit grossen Rabatten aus. Die Veranstalter machen Druck. Mehr...

Niederfeldbach soll wieder natürlich fliessen

Der Niederfeldbach in Wülflingen, der heute unterirdisch durch die Siedlung Hardau fliesst, soll wieder offengelegt werden. Die Stadt will 300'000 Franken in das Projekt investieren. Mehr...

Aus der Versenkung geholt

Die Stadt holt vor der Hardau ein grosses Teilstück des Niederfeldbachs an die Oberfläche, auch um die Siedlung besser vor Hochwasser zu schützen. Mehr...

Die Ära Meli geht zu Ende

Irene Bodenmann-Meli, die Tochter des einstigen Schwingerkönigs, veräussert das Inventar des «Sternen» in Veltheim und schliesst definitiv. Karl Meli hatte das Lokal 1977 übernommen, die Tochter 2003. Mehr...

Alte Schienen sollen Veloweg weichen

Entlang des neuen Eulachparks soll 2020 ein neuer Velo- und Fussweg zum Bahnhof Oberwinterthur entstehen. Bezahlen wird ihn grösstenteils der Kanton. Mehr...

Kreative wirken im Haus der Technik

Architekten, Kunstschülerinnen, Werber und Schreiber mieten heute den ehemaligen Hauptsitz von Stadtwerk. Morgen ist Tag der offenen Tür im Vogelsang 11. Mehr...

Streetfood in der Halle Habersack

Winterthur kommt früher als gedacht zu einer neuen Markthalle auf dem Sulzerareal — vorerst jedoch nur bis Ende Juni 2019. Mehr...

Bezahlen je nach Gefühl

Die Akazie wagt einen Versuch: für drei Monate gibts im Restaurant keine Preise und keine Rechnung. Bezahlen ist dennoch erwünscht – wieviel das sein soll, kann aber jeder Gast selber entscheiden. Mehr...

Der neue Eckpunkt der Discounter-Meile

Noch mehr Läden in der Grüze: Heute eröffnetvis-à-vis der Eishalle das Haus Triamal, mit Verkaufsflächen und Büros. Ankermieter ist der Discountmöbelhändler Conforama. Mehr...

Frau bleibt auf Intensivstation

Am Dienstag wurde vor dem Shopping Seen eine Frau angefahren und schwer verletzt. Die Frau bleibt bis auf weiteres auf der Intensivtation. Mehr...

Fast bereit zum Abheben

Im «Windwerk» im Ohrbühl sollen schon im Dezember Menschen im Windkanal fliegen. Die Betreiber hoffen auf ein starkes Weihnachtsgeschäft. Mehr...

Vom Hunger zur Idee, nun hungrig auf mehr

Mit einem Steamer für unterwegs wollen drei Jungunternehmer durchstarten. Ihre Zielgruppe: Leute, die gerne kochen, viel unterwegs sind und wenig Zeit haben. Mehr...

Startschuss für die 30-Millionen-Unterführung

Nach monatelanger Vorarbeit beginnt der Bau der Veloauffahrt beim HB. Von der Turnerstrasse sollen die Velofahrer künftig unter dem Bahnhof hindurchbrausen. Mehr...

«Es ist fantastisch, wenn man die Musiker kennt»

Der Komponist Alfred Felder wird morgen mit dem Carl Heinrich Ernst-Kunstpreis geehrt. Die Ideen für seine Werke kommen ihm oft im Halbschlaf, sagt Felder im Gespräch. Zurzeit schreibt er an einer Oper zu Goethes «Walpurgisnacht». Mehr...

Die Spitalangestellten gehen zum Mittagessen kurz auf die Alp

Wie aus einer anderen Welt gefallen, steht eine Alphütte vor dem Kantonsspitals. Sie bietet Angestellten ein Hauch von Winterferien beim Essen. Mehr...

«Wir wollen unsere Podcasts zurück, das ist unser Eigentum»

Weil sie Musikrechte verletzt haben, sind die Radiomacher von Campus.FM vorübergehend nicht auf Sendung. Stattdessen liegen Sie mit einem Internetdienst im Streit. Er hat alle ihre Sendungen gelöscht, von denen sie keine Kopien haben. Mehr...

Weshalb Strom von Stadtwerk so teuer ist und jener in Andelfingen günstig

In Stadt und Region Winterthur variieren die Strompreise enorm. Das hat etwas mit dem Einkaufspreis zu tun, aber noch mehr mit dem Netzbetreiber. Mehr...

Neuer kaufmännischer Leiter fürs Filmfestival

Nach sechs Jahren verlässt Remo Longhi als kaufmännischer Leiter die Winterthurer Kurzfilmtage. Am Sonntagabend ist sein Nachfolger bekannt gegeben worden – kein Unbekannter. Mehr...

«Alle warten, bis du sagst, du bist schwanger»

Wie ist es, wenn Kinder Kriegen nur mit medizinischer Hilfe Geht? Eine 30-jährige Winterthurerin erzählt. Mehr...

Traumfrau, fauchend und glitzernd

Dream Wife sind eigensinnig und unbequem – eine vielversprechende Indie-Band. Am Dienstag spielen dieMusikerinnen aus England und Island im Albani. Mehr...


Umfrage

Soll die Stadt den Dorfeten Gebühren erlassen?




Paid Post

Soforthilfe für Smartphones

Ob Displaybruch, defekte Kamera oder Wasserschaden – Wintek Swiss hat meist eine Lösung.


Umfrage

In Winterthur bezahlt man über doppelt so hohe Stromnetztarife wie in Andelfingen. Stört Sie das?




Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben