Zum Hauptinhalt springen

Neukoms «Klima-Deal»Ab sofort können Hausbesitzer Geld anfordern für neue Heizungen

Regierungsrat Martin Neukom (Grüne) will ökologischere Heizungen fördern. Wer sich für eine Wärmepumpe statt einer Ölheizung entscheidet, bekommt Fördergelder.

Ölheizungen sollen im Kanton Zürich bald ausgedient haben, wenn es nach Baudirektor Martin Neukom geht.
Ölheizungen sollen im Kanton Zürich bald ausgedient haben, wenn es nach Baudirektor Martin Neukom geht.
Foto: Keystone

Baudirektor Martin Neukom (Grüne) hat sich zum Ziel gesetzt, sämtliche 120’000 Öl- und Gas- und Elektroheizungen im Kanton Zürich durch ökologischere Heizsysteme zu ersetzen. Deshalb will er mit den Hauseigentümern einen «Klima-Deal» eingehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.