Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Vor dem Endspiel gegen die TürkeiAkanjis Botschaft steht auf dem linken Unterarm

Strahlen trotz allem: Manuel Akanji.
Foto: Jean-Christophe Bott (Keystone)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
«Prove them wrong» steht auf dem Unterarm von Akanji, hier im Duell mit Wolfsburgs Wout Weghorst.

Die Haare und die Lehre

Der 25-Jährige hat Verständnis für die Kritik, was die schwache Leistung gegen Italien angeht. Aber nicht für den Rummel um die blonden Haare.

ths.

63 Kommentare
Sortieren nach:
    Rudolf Guggisberg

    Die Schweizer müssten gegen die Türken so kämpfen wie die Ungaren gegen Frankreich! Dann wäre ein Sieg möglich…