Zum Hauptinhalt springen

Digitale MythenAkku leeren, bevor man neu lädt – richtig oder falsch?

Wir untersuchen häufig gehörte Behauptungen rund ums Smartphone, den Computer und die sozialen Medien.

Soll man das Smartphone auf dem WC benutzen? Unsere Einschätzung: Solange man die Hosen oben behält, ist es kein Problem.
Soll man das Smartphone auf dem WC benutzen? Unsere Einschätzung: Solange man die Hosen oben behält, ist es kein Problem.
Foto: Nemo Frenk (Pixabay)

Smartphone

«Apps müssen geschlossen werden.» Vielen Nutzern ist die Bewegung in Fleisch und Blut übergegangen: In der Task-Ansicht – die man durch Wischen vom unteren Rand oder durch doppeltes Drücken des Home-Knopfs zum Vorschein bringt – werden die Apps durch eine Wisch-Geste nach oben beendet. Doch das spart weder Akku noch Arbeitsspeicher: Denn anders als Windows und Mac sorgen die mobilen Betriebssysteme dafür, dass Apps im Hintergrund keine unnötigen Ressourcen verbrauchen. Darum gilt: Apps zu «killen», ist nur nötig, wenn sie abgestürzt sind oder nicht richtig funktionieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.