Zum Hauptinhalt springen

Analyse zu Geldtransporter-Überfall: War es der eine zu viel?

Ein Video zur Tat von Daillens liefert so gute Bilder, dass Schlüsse daraus möglich werden. Experte Alexandre Vautravers tut das für uns – zum Angriff, zur Sprengung, zur Flucht.

Hier leeren die drei unbekannten Diebe den Geldtransporter. (2. Dezember 2019). Video: Keystone

Jetzt traf es also Daillens. Die Waadtländer Gemeinde mit etwas über 1000 Einwohnern war letzte Woche Schauplatz eines brutalen Überfalls auf offener Strasse. Eine Bande stoppte am Ortsausgang einen Geldtransporter, sprengte diesen auf, räumte alles aus und verschwand blitzschnell wieder – nachdem sie am Tatort alles in Brand gesetzt hatte. Der Transporter fuhr für eine Tochtergesellschaft der Post, er war zum Zeitpunkt des Überfalls noch etwa drei Minuten von seinem Zielort entfernt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.