Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Gewalt gegen Polizisten Angeschossen, schwer verletzt – und wieder auf Streife

Wurde während einer Demo in Zürich von einem Feuerwerkskörper getroffen und dabei am Auge verletzt: Polizist Oliver M.
Weil sich die meisten Teilnehmer an der Versammlung in Zürich gegen die «Corona-Lüge» nicht an die Maskenpflicht hielten: Die Polizei trug renitente Demonstranten weg.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.