Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona im gleichen HaushaltAnsteckung am Küchentisch

Wie hoch ist das Risiko der Ansteckung, wenn ein Familienmitglied erkrankt?
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Mittlerweile zeigt sich, dass eine Ansteckung keinesfalls unvermeidbar ist, wenn man mit Infizierten Küche, Wohn- oder gar Schlafzimmer teilt.

Ansteckungsgefahr durch asymptomatische Patienten fast vernachlässigbar

Auf diesem Bild hält nur die Katze den Mindestabstand ein: Ob man sich im eigenen Haushalt ansteckt, kommt auf die Umstände an.

Einzelkäfighaltung zu Hause lässt sich kaum umsetzen

«Bei Einbrüchen der Sauerstoffsättigung unter 90 Prozent sollten die Alarmglocken läuten.»

Infektiologe Clemens Wendtner
39 Kommentare
Sortieren nach:
    Ralf Schrader

    '...dass Infizierte Covid-19 fast immer auf Haushaltsmitglieder übertragen'

    Infizierte übertragen das Virus, aber nicht die Diagnose. Covid-19 kann man nicht übertragen, nur das Sars-Cov2 Virus. Soviel Sprache sollten auch Journalisten beherrschen.