Zum Hauptinhalt springen

Kreative Schutzmassnahmen Apotheke baut Türe zu Schalter um

Das Personal der Apotheke in Seuzach hatte eine gute Idee. Dort, wo früher eine Türe war, ist jetzt ein Schalter. So kann die Kundschaft draussen bleiben.

Annette Hellner, Geschäftsleiterin der Apotheke in Seuzach, bedient eine Kundin über einen Schalter nach draussen.
Annette Hellner, Geschäftsleiterin der Apotheke in Seuzach, bedient eine Kundin über einen Schalter nach draussen.
Enzo Lopardo

Unter den Arkaden an der Breitestrasse bildet sich eine kleine Schlange. Nicht etwa, weil so viele Leute anstehen würden. In grossem Abstand zueinander warten ein Mann mit Kinderwagen, eine ältere Dame und zwei weitere Kundinnen vor dem Schalter der Apotheke in Seuzach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.