Katalanische Separatisten stürmen Bancomaten

Zwischen acht und neun Uhr morgens sollten die Katalanen Geld abheben. Viele sind dem Aufruf gefolgt und machen so Druck auf Banken. Mehr...

FBI rettet 84 sexuell ausgebeutete Kinder

Die US-Bundespolizei ist mit einer landesweiten Aktion gegen Kinderprostitution vorgegangen. An den Einsätzen waren 500 verschiedene Strafverfolgungsbehörden beteiligt. Mehr...

So sieht die zerstörte IS-Hochburg von oben aus

Video Zerbombte Gebäude, Trümmerberge, ausgebrannte Fahrzeuge: Ein Drohnenvideo zeigt das Ausmass der Zerstörung in Al-Raqqa. Mehr...

Regionen Italiens wollen sich von Rom lösen

In der Lombardei und Venetien wird am Sonntag über mehr Selbstbestimmung abgestimmt. Die Ausgangslage ist anders als in Katalonien – doch es gibt auch Ähnlichkeiten. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Trump gibt mit angeblich echtem Kunstwerk an

Präsident Trump ist erneut in ein Fettnäpfchen getreten. Seine Behauptung, in Besitz eines echten Renoirs zu sein, erweist sich als «fake». Mehr...

EU will Gelder für die Türkei kürzen

Die Situation der Menschenrechte sei in der Türkei «absolut unbefriedigend», heisst es aus Brüssel. Darum müsse man jetzt handeln. Mehr...

Tarantino wusste über Weinstein Bescheid

Video «Ich wusste, dass er einige solche Sachen gemacht hat»: Quentin Tarantino spricht zu den Missbrauchsvorwürfen gegen Harvey Weinstein. Derweil hat sich die Polizei eingeschaltet. Mehr...

Stein fällt in berühmter Florentiner Kirche auf Tourist – tot

In der frisch renovierten Kirche Santa Croce wurde ein Spanier von einem dekorativen Element am Kopf getroffen. Der Gegenstand befand sich in 20 Metern Höhe. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Madrid will Katalonien zu Neuwahlen zwingen

Wie wird Madrid den Verfassungsartikel 155 anwenden? Regierung und Opposition haben sich darauf geeinigt, dass es in wenigen Monaten Regionalwahlen geben soll. Mehr...

Aussenministerin bei EU-Essen begrapscht

Die schwedische Politikerin Margot Wallström berichtet von sexueller Belästigung «auf höchster politischer Ebene». Details nannte sie jedoch nicht. Mehr...

«Er wusste, worauf er sich da einliess»

Vor der Sarg-Übergabe soll Donald Trump die schwangere Witwe eines gefallenen US-Soldaten gekränkt haben. Das sorgt für eine Welle der Empörung. Mehr...

Xi Jinpings Kampfansage an seine Gegner

In Peking ist der nur alle fünf Jahre stattfindende Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas eröffnet worden. Staatschef Xi Jinping hat die Eröffnungsrede gehalten. Mehr...

Trump versprach trauernder Familie Geld, zahlte aber nicht

Am Telefon hatte der US-Präsident dem Vater eines gefallenen Soldaten 25'000 US-Dollar versprochen. Den Check hat der Vater aber nie erhalten. Das Weisse Haus dementiert. Mehr...

«Es bleiben noch Kinder zum Überfahren übrig»

Ein kleines belgisches Dorf hat ein Problem mit Rasern. Die Bürger wollen den Behörden Beine machen und haben eine Schock-Kampagne ins Leben gerufen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Madrid droht offen mit Aussetzen der Autonomie

Der Countdown zum spanischen Ultimatum läuft. Spaniens Vize-Regierungschefin macht weiter Druck auf den katalanischen Regionalpräsidenten. Mehr...

41 Tote bei Waldbränden – Leuthard sagt Besuch ab

Die Zahl der Todesopfer bei den verheerenden Waldbränden in Portugal steigt weiter. Wegen der dreitägigen Staatstrauer hat Bundesrätin Doris Leuthard ihre Visite verschoben. Mehr...

IS-Hochburg Raqqa ist gefallen

Die Anti-IS-Allianz vermeldet die erfolgreiche Rückeroberung Raqqas, der inoffiziellen Hauptstadt des IS in Syrien. Mehr...

Ex-Geisel erklärt Familienzuwachs

Das von Taliban-Verbündeten in Afghanistan entführte Paar zeugte mehrere Kinder in Gefangenschaft. Jetzt äussert sich der Vater erstmals dazu. Mehr...

May und Juncker fordern beim Brexit mehr Tempo

Ein halbes Jahr nach dem EU-Austrittsgesuch Grossbritanniens stocken die Verhandlungen. Die britische Regierungschefin hat deshalb das Gespräch mit der EU-Spitze gesucht. Mehr...

Maltas bekannteste Journalistin durch Autobombe getötet

Daphne Caruana Galizia hat die maltesische Regierung mit ihren Korruptionsvorwürfen zu Neuwahlen getrieben. Nun ist sie tot. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Werbung

KIWI

Kiwi Kinos Winterthur

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!