Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

27 Kinder bei Blutbad in Ägypten gestorben

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Überlebende und Tote des Attentats auf eine Moschee in Bir al-Abed auf der Sinaihalbinsel. (24. November 2017)
Der 14-jährige Abdallah Abdel Nasser wird im Suez Canal University Hospital in Ismailia nach dem Anschlag behandelt. (24. November 2017)
Arish liegt im Norden der Sinaihalbinsel.
1 / 6

Aktiver IS-Ableger

«Harte Antwort» angekündigt

Schweiz verurteilt Anschlag

SDA/AFP/sep/chk