«Donald Trump muss gestoppt werden»

Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio will Präsident werden – und verkündet das mit einem intimen Video.

«Donald Trump muss gestoppt werden»: Bill de Blasio kündigt seine Kandidatur an. Bild: Seth Wenig/AP/Keystone

«Donald Trump muss gestoppt werden»: Bill de Blasio kündigt seine Kandidatur an. Bild: Seth Wenig/AP/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bill de Blasio will bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr Amtsinhaber Donald Trump herausfordern. Der Bürgermeister von New York verkündete seine Bewerbung um die Kandidatur am Donnerstag auf Youtube.

Damit wollen inzwischen 23 Vertreter der oppositionellen Demokraten gegen Trump antreten. «Donald Trump muss gestoppt werden», sagte der 58-Jährige in dem dreiminütigen Video.

Er wolle bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr antreten, da es «an der Zeit ist, die arbeitenden Menschen in den Vordergrund zu stellen». De Blasio ist seit 2014 Bürgermeister von New York. Auch Präsident Trump kommt kommt aus der Metropole.

Bill de Blasios Kandidatur-Video: Video: Youtube

(oli/afp)

Erstellt: 16.05.2019, 14:00 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@landbote.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 052 266 99 85. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Landboten digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!