Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Britischer Botschafter tritt nach Zwist mit den USA zurück

Einen «verrückten Botschafter» und «sehr dummen Typen» nannte ihn Trump: Jetzt tritt der britische Botschafter in Washington, Sir Kim Darroch, zurück. (Archivbild) Bild: Alex Wong/AFP
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Die Brexit-Verhandlungen seien ein «Desaster»: Donald Trump und Theresa May beim G20-Treffen im japanischen Osaka. (28. Juni 2019) Bild: Stefan Rousseau/Keystone

«Plump und ungeschickt»

AFP/red