Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

EU erhofft sich Hilfe von Türkei dank Milliardenzahlung

EU-Ratspräsident Donald Tusk (links), hier im Gespräch mit Luxemburgs Regierungschef Bettel, hält eine Vereinbarung mit der Türkei nur für sinnvoll, wenn der Flüchtlingsstorm auch tatsächlich eingeschränkt wird.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

SDA