Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ist erst mal einer an Bord, ist es fast aussichtslos»

Gefährliche Begleiter auf den Weltmeeren: Piraten vor der der afrikanischen Küste.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Schweizer Doppelbürger erzählt vom Kampf gegen Piraten

«Wir nannten Piraten auch Wave-Jockeys»

Puppen aus Stroh und Attrappen aus Holz

«Nigerianische Piraten sehen Geiseln als Belastung»

Verschanzte sich Teil der Crew in der «Zitadelle»?