Zum Hauptinhalt springen

Kurz: «Jede Einschränkung von Pressefreiheit ist nicht akzeptabel»

Bundeskanzler Sebastian Kurz (l.) und sein Innenminister Herbert Kickl. (5. Juni 2018)

Kickls interne E-Mail

Des Kanzlers Kritik

Kickl gilt als «Hirn» der FPÖ

AFP/nag