Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mindestens 52 Tote bei Einsturz von Goldmine

Das Unglück ereignete sich in der Provinz Tibesti im Norden Tschads Nahe der libyischen Grenze. Bild: Google Maps
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

SDA