Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neue Beben richten in Italien Zerstörungen an - viele Obdachlose

Viele verbrachten die Nacht in Notunterkünften.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Keine Toten - ein "Wunder"

Rom verspricht 40 Millionen Euro

Mindestens 200 Nachbeben

SDA