Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Proteste weiten sich auf Belgien und Niederlande aus

Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung
Die Polizei in Brüssel setzt Tränengas ein. (8. Dezember 2018)
In der belgischen Hauptstadt kommt es zu Ausschreitungen. (8. Dezember 2018)
Die Demonstranten fordern unter anderem den Austritt der Niederlande aus der EU. (8. Dezember 2018)
1 / 9

Auch in den Niederlanden

Auch in den Niederlanden gehen mehrere Hundert Menschen auf die Strassen, wie hier in Amsterdam. (8. Dezember 2018) Bild: Niels Wenstedt/EPA

SDA/oli