Zum Hauptinhalt springen

Retter hoffen bei Suche nach Tengelmann-Chef auf Zufallsfund

Bei der weiteren Suche nach dem mit hoher Wahrscheinlichkeit verunglückten Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub setzen die Einsatzkräfte in den Schweizer Alpen jetzt vor allem auf einen Zufallsfund.
Vermisster Tengelmann-Chef: Suchtrupps haben die Suche nach Karl-Erivan Haub wieder aufgenommen.
Der 58-jährige Chef der Tengelmann-Gruppe ist von einer Skitour am Samstag nicht zurückgekehrt.
1 / 6

Hoffnung aufgegeben

SDA/bee/nag