Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Russland und USA planen gemeinsame Mondstation

Für die künftige Weltraumerforschung: Visualisierung der Station «Deep Space Gateway».
Gemeinsam wollen die russische Raumfahrtagentur Roskosmos und die Nasa die Tiefen des Weltalls besser erforschen. Dies sei das Ziel des Programms, wie Roskosmos mitteilte.
Visionen der Zukunft: Der Traum von der Besiedelung des Mondes ist spätestens mit der ersten Landung auf dem Erdtrabanten 1969 konkreter geworden.
1 / 3
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Einheitliche Standards

100 Mondbewohner bis 2040

Geburten auf dem Mond

AFP/mch/kaf