Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Zweiter Ölteppich vor französischer Küste entdeckt

Das Schiff hatte nach Angaben der Meerespräfektur 45 Container mit «Gefahrgut» und 2200 Tonnen Öl geladen: Das Frachtschiff «Grande America» kurz nach Ausbruch des Brandes. (11. März 2019)
Die «Grande America» war auf dem Weg vom Hamburger Hafen nach Casablanca in Marokko, als am Sonntagabend ein Feuer an Bord ausbrach.
Der italienische Frachter war am Dienstag gut 330 Kilometer westlich der französischen Küste gesunken.
1 / 3
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

2200 Tonnen Schweröl

45 Container mit «Gefahrgut»

SDA/sep