Zum Hauptinhalt springen

Badeunfall: Nach einer Person wird weiter gesucht

Auf dem Zürichsee kommt es am 26. Juli vor Thalwil zu einem Badeunfall. Wie jetzt feststeht, kamen zwei Personen ums Leben.
Eine 86-jährige Frau konnte noch am gleichen Tag geborgen werden.
Kapo-Sprecher Werner Schaub stellt sich den Fragen der Medienschaffenden. Der Unfall forderte ein Todesopfer, ein 79-jähriger Mann wird vermisst.
1 / 8

Suche dauert an