Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Pandemie und PolitikBank HSBC befürchtet Mega-Kreditausfälle wegen Corona

Die Grossbank und die akuten Probleme dieser Welt: Büros des Geldhauses in Hong Kong.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Noch schlechter abgeschnitten als erwartet

SDA

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Supermario

    Schade, da kommt nicht mal der "Vorzeigeknabe" im europäischen Investmentbanking ungeschoren davon. Wäre interessant noch etwas mehr Details in Erfahrung zu bringen; insbesondere weswegen diese Löcher konkret entstanden sind. Mit über 70 Mrd. Kapital sollte HSBC diese negative Phase allerdings locker überstehen.