Zum Hauptinhalt springen

Musikalische Lesung in StammheimBerührende Momente

«Spiel mir ein Lied – Pianoman» sind die musikalischen Memoiren von Koni Ulrich. In seiner Heimat Unterstammheim stellt er das Buch im Adler vor.

Der geborene Unterstammer Koni Ulrich präsentiert sein erstes eigenes Buch: «Spiel mir ein Lied - Pianoman».
Der geborene Unterstammer Koni Ulrich präsentiert sein erstes eigenes Buch: «Spiel mir ein Lied - Pianoman».
Foto: Raisa Durandi

Glücklich und auch ein wenig stolz hält Koni Ulrich sein Buch in den Händen. «Spiel mir ein Lied – Pianoman» ist sein erstes eigenes Werk, obwohl er bei einem Buch über seinen Wohnort Glattfelden schon in einem Autorentrio mitgewirkt hatte. In den 25 Kapiteln der Neuerscheinung erfährt der Leser so einiges über Ulrichs musikalische Vergangenheit, über Tops und Flops, bewegende Momente und aktuelle Projekte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.