Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rennen um das Weisse HausBiden und Trump ziehen in die Schlammschlacht

Die nahenden Wahlen sind noch ein halbes Jahr entfernt, die Weichen für den Wahlkampf jedoch bereits gestellt: Joe Biden (links) wird die Demokraten anführen, Donald Trump will wiedergewählt werden.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Könnte knapp werden

Schuld den Staaten zuschieben

Muss das Umschreiben und Kaschieren der Realität durch Trump kontern: Demokratischer Präsidentschaftskandidat und ehemaliger Vizepräsident Joe Biden im Wahlkampf.

Der Präsident wird dafür sorgen, dass der Wahlkampf 2020 noch hässlicher als sonst ausfallen wird.

6 Kommentare
    Jürg Egger

    Na ja, die Waffen für die Schlamm-"Schlacht" und den Wahl-"Kampf" haben ja seine Anhänger schon gekauft und gebunkert, kann somit losgehen. . . . . . .