Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Analyse zum Billionen-Dollar-PlanBiden will klotzen

US-Präsident Joe Biden kündigt «die grösste Investition in amerikanische Arbeitsplätze seit dem Zweiten Weltkrieg» an.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Auf seinem Schreibtisch wartet noch ein etwa zwei Billionen Dollar schweres Sozial-Programm.

Bidens Plan ist erstmal nur das: ein Plan

Es wird sich jetzt zeigen müssen, ob die Republikaner kompromissbereit sind.

39 Kommentare
    Claire Deneuve

    Die Senkung der Unternehmenssteuer unter Trump von 35% auf 21% hat die meisten Unternehmen und vor allem Konzerne gar nie wirklich materiell betroffen, da die schon vor dieser Senkung ihre Steuern mit allen möglichen Tricks, Offshore Branches etc optimiert haben.

    Corporate Taxes auf Bundesebene machen mit prognostizierten rund 214 Mrd $ bei Ausgaben 2021 von prognostizierten 6.7 Billionen (inkl. den 1.9 Bio Nothilfen) eh nur Peanuts aus. Auch von den rund 3.5 Bio $ prognostzierten Steuereinnahmen sind das gerade mal etwas mehr als 6%.

    Den Braten feiss macht also diese Steuererhöhung definitiv nicht.