Erste Hilfskräfte innert Sekunden vor Ort Das Szenario ist erfunden, aber nicht unrealistisch: ein Bombenanschlag auf einen Bus. Gestern übten die Rettungskräfte am Flughafen gemeinsam für den Notfall.

Bei Eisvogel und Wasseramsel Im Reich von Wasseramsel und Eisvogel entlang des Doubs regiert die Wildnis, im Städtchen St-Ursanne mittelalterlicher Charme. Und wären da nicht immer wieder menschliche Spuren, man wähnte sich im Niemandsland.

Notfallübung «Speed 17» am Flughafen durchgeführt Am Dienstag fand am Flughafen eine gross angelegte Notfallübung statt. Hierfür wurde ein Bus in die Luft gesprengt.

Grundstein für die Kanti Uetikon ist gelegt Bildungsdirektorin Silvia Steiner und Baudirektor Markus Kägi legten am Montagnachmittag in Uetikon gemeinsam den Grundstein für das Schulhausprovisorium der neuen Kantonsschule.

Gesättigt von Kalorien, Klamauk und Kapriolen Nach der diesjährigen, der 18. Premiere des Verzehrtheaters «Clowns & Kalorien» ist festzuhalten: Nach fünf Stunden geht man in jeglicher Hinsicht gesättigt von dannen.

Leiden auf der Treppe Am Samstag fand der kyburg-Lauf statt. Der berüchtigte Treppensprint hatte es in sich.

Fasnächlter am Neumarkt Gross und klein läuteten am Samstag um 11.11 Uhr den Start in die neue Fasnachtssaison ein.

Die letzte Sulzer-Fabrik der Schweiz In Winterthur machte Sulzer die letzte Werkhalle dicht, in Haag im Rheintal will man sogar ausbauen. Hier baut Sulzer filigranste Plastikteile.

Die Altstadt erstrahlt bald im Sternenlicht Dieser Tage sind Arbeiter damit beschäftigt, die Weihnachtsbeleuchtung aufzuhängen. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass es Winter wird.