So bunt feiern die Kinder Fasnacht Die schönsten Bilder der Kinderfasnacht in der Winterthurer Altstadt.

Die vielen Gesichter der Fasnacht Beim Höhepunkte der Fasnacht am Sonntag war das Wetterglück bescheiden, dafür gab es einen Rekord an Wagen zu vermelden. Viele närrische Gruppen reisten aus dem süddeutschen Raum an.

Der Sternekoch nimmt Abschied von seinen Pfannen, Gläsern und Co. Das Inventar des Restaurants «Wiesengrund» in Uetikon wurde am Samstag liquidiert. Mitten im Gedränge der Schnäppchenjäger war auch Spitzenkoch Hans-Peter Hussong – und damit letztmals am Ort, wo er 38 Jahre gewirkt hatte.

Volles Haus für den HC Rychenberg Zum ersten Mal war die Axa-Arena ausverkauft. 1950 Zuschauer sahen am Samstag das zweite Spiel des Playoff-Viertelfinals zwischen dem HC Rychenberg und GC. Die Stadtzürcher gewannen 6:3.

Ärgerliche Niederlage in Wil Der FC Winterthur spielte in Wil ab der 13. Minute in Überzahl. Aber er nutzte dies nicht aus, kassierte nach 66 Minuten sogar noch ein Tor und verlor 0:1.

Wo einst Bier gebraut wurde, wohnen heute die Reichen Die Liegenschaft Seepanorama lockt mit exklusiven Wohnungen in der Kempratner Bucht. Damit hat das einstige Bierdepot des Wädenswiler Biers dasselbe Schicksal ereilt, wie manches Hopfen-Areal zuvor.

Die Fasnacht wird zum Familienprojekt Für viele Familien gehört es zur Selbstverständlichkeit, sich mit Stil am grossen sonntäglichen Fasnachtsumzug zu zeigen. Ein Augenschein zeigte, dass Eltern keine Mühe scheuten, fast profimässige perfekte Kostüme zu kreieren und zu präsentieren.

Terrassenbrand in Wädenswil Grosseinsatz der Feuerwehr in Wädenswil: An der Stegstrasse brannte es auf einer Dachterrasse.

Punkt für den FCW Dank einem Weitschuss von Luka Sliskovic gleicht der FCW im Verfolgerduell der Challenge League gegen Lausanne-Sport in der 89. Minute zum 1:1 aus. Es war ein hoch verdienter Punkt der Winterthurer.

Der Landbote zieht um Am Samstag ist die Landbote-Redaktion mit den Verlagsmitarbeitern und Anzeigenverkäufern auf das Sulzer-Areal gezogen. Ein Augenschein am grossen Zügeltag.